[Zarenkriege] Verbesserung der Balance

In Zarenkriege wurden gestern Änderungen am Heerlager vorgenommen. Damit soll die Balance des Strategie-Browsergames verbessert werden. Am meisten von diesen Änderungen werden vermutlich Wenigspieler profitieren, die nicht permanent online sein können.

Die Änderungen im Detail:

  1. Adlige können nun nicht mehr ins Heerlager geschickt werden.
  2. Die maximale Bevölkerung der Heerlager wurde auf 50.894 erhöht.
    (Bedenke hier aber, dass so eine Armee nicht in eine Burg zurückverlegt werden kann. Die Arbeiter, in den Gebäuden der entsendenden Burg, bleiben schließlich zurück und Soldaten in Ausbildung werden ebenfalls berücksichtigt.)
  3. Ab sofort erhalten die Truppen im Heerlager ihre Nahrung nicht mehr einmal stündlich: Die Nahrung wird nun im 10-Minuten Takt verteilt (alle 10 Minuten 1/6 der Nahrung).

Du kennst Zarenkriege noch nicht?

Zarenkriege ist ein Aufbau-Strategiespiel im Mittelalter. Du wählst zu Beginn dein Volk (Teutonen, Goten, Osmanen, Briten und mehr) und startest mit einer kleinen Burg. Neben dem Ausbau deiner Burg ist auch die Entwicklung deines eigenen Charakters wichtig.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News