Fans der Action-Adventure-Reihe Yakuza warten schon seit Langem auf einen neuen Ableger der Hauptserie. Zwar wurde der Nachfolger zu Yakuza 5 bisher noch nicht offiziell angekündigt, doch wie der Producer Masayoshi Yokoyama und der Director Daisuke Sato kürzlich in einem Interview durchblicken ließen, arbeitet man bereits an einem neuen Spiel.

Im Zuge eines Gesprächs mit der japanischen Zeitschrift Dengeki PlayStation (via Dual Shockers) wurden die beiden Entwickler auf ihr nächstes Projekt angesprochen, woraufhin Sato-san antwortete, dass man bereits “hart daran arbeite”. Wie Yokoyama-san zudem scherzhaft anmerkte, seien die beiden Entwickler nun mal fleißige Büroangestellte, weshalb sie auch nicht einfach herumsitzen können, ohne etwas zu tun.

Wie Sato-san ergänzte, wird man wohl in der Lage sein, gegen Ende dieses Jahres bereits etwas Konkretes anzukündigen. Ob es sich dabei tatsächlich um eine Fortsetzung der Yakuza-Reihe, oder um etwas gänzlich Neues handelt, ist derzeit zwar noch nicht bekannt, ein neuer Yakuza-Ableger ist Aufgrund des kommerziellen Erfolges der Spielreihe jedoch sehr wahrscheinlich. Gut möglich, dass die diesjährige Electronic Entertainment Expo in Los Angeles mehr Klarheit in die Sache bringt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News