Xhodon-Gewinnspiel: 400 Runen suchen neue Besitzer

Das Gewinnspiel ist zu Ende. Hier erfährst du, wer die jeweils 300 und 100 Xhodon-Runen gewonnen hat!

Xhodon ist in unseren Browsergame-Charts mit 91% nach wie vor auf Platz 1. Vor allem in den Bereichen Innovation und Einstieg hat Xhodon im Spieletest richtig abgeräumt.

Jetzt machen wir die Probe aufs Exempel und wollen deine Meinung wissen! Mit etwas Glück gewinnst du dabei sogar noch einen Korb voll Runen!

#1: 300 Runen Palastgründungszuschuss

Gib jetzt deine Bewertung zu Xhodon ab und nimm dadurch automatisch an der Verlosung von 300 Runen teil!

Der Gewinner wird unter allen Bewertungen (die vor Gewinnspielende eingehen) zufällig ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Falls der Gewinner keine gültige E-Mail-Adresse angegeben hat, wird neu ausgelost.

» Jetzt Spielbewertung zu Xhodon abgeben.

#2: 100 Runen Wächter-Kopfgeld

Zusätzlich haben wir noch einen kleinen Beutel Runen für dich. Schreib einfach einen Kommentar unter diesen Artikel, warum du die 100 Runen verdient hast.

Unter den lustigsten und kreativsten Kommentaren wird der Gewinner ausgelost, der 100 Runen erhält.

Teilnahmebedingungen

  • Deine Meinung soll sinnvoll und für Leser hilfreich sein. Die Anzahl der vergebenen Sterne hat natürlich keinen Einfluss auf deine Siegchancen.
  • Du kannst bei beiden Gewinnspielen je einmal mitmachen, um deine Siegchancen zu erhöhen. Beides gleichzeitig zu gewinnen ist jedoch nicht möglich.
  • Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Gib deshalb bitte eine gültige E-Mail-Adresse an (die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und ausschließlich für die Gewinnspielbenachrichtigung verwendet).
  • Das Gewinnspiel endet am 30.04.2010 um 23:59 Uhr.

Allen Teilnehmern drücken wir fest die Daumen!

Falls du Xhodon noch nicht gespielt hast, melde dich jetzt kostenlos an. Gerade Anfang April öffnete die Welt der Riesen – ein guter Zeitpunkt neu bei Xhodon anzufangen und noch rechtzeitig beim Gewinnspiel mitzumachen!

Xhodon jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Xhodon-Gewinnspiel: 400 Runen suchen neue Besitzer"

Bin sehr erfreut über meinen Lebenswandel den ich erleben durfte als ich Xhodon Kennen Gelernt habe.

Mein Leben war bis dato nix positives , meine Frau hatte mich verlassen meine Tochter in einer Gang mein Hund wurde schwul Aber dann Lernte ich den Troll Server kennen und es war wie Liebe auf den ersten Blick .

Jeder kleine junge Träumt doch davon seine liebe des lebend kennen zu lernen ich fand sie . Vielen dank für diese super Erfahrung meine erste Positive .

Endlich habe ich das Browsergamne gefunden. Ich spiele es jetzt seit 1,5 Jahren und bin immer noch begeistert. Auch die Community will ich nicht mehr missen. Habe auch schon einige andere versucht, aber Xhodon ist doch mein liebstes, bestes, schönstes.

Du liebst es, andere Spieler auszubeuten??? Freust Dich, wenn Sie sich ärgern, weil Sie nicht richtig saven können ??? Spielst gerne strategisch und möchtest in die Top Liga? Umgibst Dich gern mit Gleichgesinnten in einer Gilde, um gemeinsam anzugreifen???
Dann ist Xhodon genau das richtige Spiel für Dich. Hier kannst Du all Deinen Sehnsüchten nachgehen. Bleibe einfach mal die gesamte Nacht auf bis morgens und greife Spieler an, zerschlage deren Einheiten und hole Dir die gesamten Ressis. Erfreue Dich daran und gönn Dir ein Bier dabei 🙂 Mach Deine eigene Party und hab Spaß…

Ich bin zwar nicht neu bei Xhodon, aber die 100 Runen hätte ich verdient, weil ich damit die Welt frei von gefährlichen Wächtern halten würde!

Also, zieht mich!! 🙂

ich hätte das Wächter-Kopfgeld verident weil ich meine Mannen ordentlicher behandel, als es die anderen Spieler tun! Mit den 100 Runen kann ich ihnen ein noch schöneres Leben bieten 😉

Bei Xhodon geht nicht gleich alles zack zack, man braucht etwas geduld aber gerade das finde ich gut an solchen spiele 😉

Verdient, das habe ich so einiges,
bin ich doch etwas ganz freundliches!
Mit Runen anzufangen weiß ich recht viel,
euch einiges davon sicher gut gefiel.
Denn höret ihr nicht auch all die Versprechungen klingen,
von Steuersenkungen und so vielen anderen Dingen?
Ziehet mich nun und seid Euch gewiss,
dass ich bin frei von Tücke und Hinterlist!

Eure Helden werden immer genug Verpflegung haben,
ihre Wege finden, ganz ohne durch dunkle Gebiete zu graben.
Nie mehr müsset Rohstoffe durch die Gegend schieben,
werde doch dank mir herrschen ewiger Friede.
Und lernet bloß das Mixen der Zaubertränke:
Ich euch diese Funktion nun endlich schenke!
Nehmt nach haus euer behütetes, liebes Sparschwein,
denn nun werde alles ganz Gratis sein!

Doch nun genug all der edlen Versprechen,
müsset nun entscheiden, wen zu beschenken.
Doch seid wachsam und überleget nur alzu gut,
denn manchen die Entscheidung nicht gefallen tut …

ich finde Xhodon ist ein sehr schönes Browsergame. Ich spiele es sehr gerne muss aber festsellen das es einige erhebliche Mängel aufweist.

Reklamationen werden von den Gameoperators weitestgehend ignoriert auch wenn sich fast alle Spieler über die selben Dinge beschweren.

Das Spiel ist so ausgelegt das man fast immer on sein muss ansonsten kommt man kaum weiter.

Es gibt einige Bugs, die leider von den GOs gerne übersehen werden. So werden einem Runen abgezogen obwohl man nichts gemacht hat. Das Spiel loggt einen selbsttätig am liebsten in den unpassensten Momenten.

Fazit ist ein schönes Spiel mit einer sehr schönen Oberfläche aber man braucht viel Zeit und Geduld für die GOs.Besser als eine neue Welt zu gründen wäre es gewesen die ersten zu entbuggen

LG Suri

Ich spiele nun seit einem Jahr Xhodon und habe vorher schon einige andere Browsergames ausprobiert, doch keines hat mich so überzeugt wie Xhodon.
Es ist einfach etwas total anderes als der ganze restlich Einheitsbrei.
Man baut nicht einfach irgendwelche Gebäude, sondern kann seine Helden Individuell gestalten und immerwieder neue Wächter beweltigen.
So bietet Xhodon mir immer wieder die Möglichkeit neue Strategien zu testen und wird mir nicht langweilig.

Kein Held steht mehr still,alles zerstreut sich über die Länder Xhodons.
Die Wächter laufen euch davon.
Eure Paläste brennen lichterloh, die Truppen verstecken sich bibbernd in den Grotten.
Die Halle bebt vor entrüstung,die Proteste erklingen lautstark.
Die Admins schlagen die Hände über dem Kopf zusammen.
Nichts läuft mehr so wie es sollte.

Kein Bug, kein Fehlercode,
nur ich war da…

Die Irreführung

Wer hat die Runen nicht eher verdient wie Ich?
Wo ich doch immer so viel Arbeit darrauf verschwende,
euch zu piesaken und das Xhodonleben schwer zu machen!

Ich Irre für euch auch hier herrum…

Ob jemand weiß wer die Irreführung in Persona ist?

Ratet doch und schreibt mir in mein GB wer euch da in die Irre führen möchte!
Der erste der mich findet, bekommt von mir 15 Runen geschenkt!

Wohl die erste kleine Xhodon Fan Page ever. 🙂

Siehe oben. 🙂

Also Xhodon ist ein sehr atraktives Spiel wo man mit vielen anderen Gamern Kontakt knüpfen kann. Der Spaß am Spiel ist wie in vielen Spielen durch einige Fehlern beeinträchtigt, aber ich sage es ist sehr gut aufgebaut und es macht spaß dieses Spiel zu spielen.

Warum ich die 100 Runen gewinnen soll ist ganz einfach: Ich spiele fair und aktiv bin freundlich zu den Leuten was doch von vielen nicht so beachtet wird und ich denke al aktiver und treuer Spieler hätte ich es verdient die extra Runen zu bekommen.

Aber entscheiden müßt ihr das trotzdem danke für diese Aktion hier euer BoehserOnkel

Liebe Leser/innen

Also ich spiele seit mehreren Monaten Xhodon und muss sagen ich bin gefesselt!

Xhodon bietet nicht nur eine absolut coole Community, nein sondern auch die Chance mal den ein oder anderen Spieler zu plündern. Wer nicht auf PvP steht hat bei xhodon noch die Möglichkeit seine Rohstoffe und Punkte über Wächter jagen zu bekommen!

Außerdem kann man seinen Palast zu einer absoluten Festung machen und wird so sicherlich nur selten ein Angriffziel! Was sehr hilfreich ist auf der Jagd nach den wertvollen Artefakten!

Xhodon bietet einfach für jeden was, für jung und alt es macht einfach Spaß 😉

Wenn ihr wie ich absolute Fantasyfreaks seit ist Xhodon das absolute Muss für euch alle! Und kommt es ist kostenlos!!! wenn ich da an ein anderes Spiel denke wo man arm bei wird, ist Xhodon die perfekte Alternative 😉

Und das wirklich gute ist, man muss nicht unbedingt 24stunden 7 tage die Woche online sein, oder erst 48mio Euro in ein Spiel investieren bevor man richtig was ausrichten kann, denn zusammen mit deiner (oder einer anderen) Gilde kannst du ordentlich Kriege führen *gg*

Also wenn Ihr Lust habt!!!!meldet euch an!!ihr werdet es nicht bereuen!

Runen zu verdienen, ist bestimmt nicht leicht,
sie zu gewinnen, macht mich einfach reicht,
hab ich den runensieg, bin ich der Scheicht,
sieh wie die schöne Aphrodite mich umschleicht,
die runen im spiel zu nutzen, das werd ich tun,
mein Palast aufputzen, dabei nicht mehr ruhn….
mein Held wird stark und stärker aufgelevelt,
du fragst womit habe ich sie nun verdient?
ich hab diesen reim aus meinem Hirn gescheffelt…..

Bin vor einem gutem Jahr durch eine Freundin auf Xhodon aufmerksam geworden, zu einer Zeit, wo ich keine Lust mehr hatte, mich in Gilden- und dortigen Forenaktivitäten zu engagieren.
Da kam Xhodon genau richtig, auch wenn eines günster ist, wenn man dort in einer Gilde ist, so kann man doch prima auch alleine spielen, vor allem in der Trollwelt, in der ich nun schon lange bin. Am Anfang hab ich auch noch viele Leute unterstützt, die sich über meinen Stammbaum angemeldet haben, so haben die Startressis und ich dafür einiges am „immer zu wenigen “ Mana bekommen. Inwzischen darf man zwar nicht mehr soviel verschenken oder gegen Runen tauschen, aber ein wenig Handel geht immer noch.
Mir gefiel außerdem vorallem, dass man hier leveln kann, ohne andre Spieler angreifen zu müssen, dafür Kämpft man gegen Wächter, die natürlich auch steigenden Schwierigkeitsgrad haben, aber PvP geht natürlich auch, wer das lieber mag.
In Troll gibt es eigentlich immer reichlich Rohstoffe, so dass man eher angegriffen wird, wenn man seine Helden mit HOrde rumstehen hat, so dass man hier schnell Strategien entwickelt, dass das nicht so oft vorkommt, denn der Held steigt natürlich in seinen Fähigkeiten, je mehr er kämpft, gegen Wächter nur im Rahmen der eigenen verlorenen HOrde, gegen andere Spieler im Rahmen der eigenen und fremden Verluste.
Ganz besonders schön ist der Einstieg in Xhodon, weil es ausführliche Quests gibt, die einen langsam ins Spiel einführen und auch manche brauchbare Belohnung beiinhalten und dazu gibt es natürlich ein wikki, was die meisten Fragen erklärt und die „Weisheit“ aus der die meisten Zusammensetzungen, bzw Vorraussetzung für die Bauten und die Fähigkeiten der verschiedenen Wesen hervorgehen. Und für die schnelle Frage zwischendurch steht immer ein Einsteiger – chatt zur Verfügung und für jede Welt gibt es dann noch einen Handelchannel und ab dem 2. Palast einen Basar zum Kaufen und Verkaufen, wodurch man seine Kleidung vielfälltig gestalten kann, je nach den Prioritäten, die man bei seinen Helden setzen mag. Man ist fast ein wenig traurig, wenn man alle Quests erfüllt hat und liest dasnn im chatt die Frage: Was mach ich nun
Und man hört dann die Antwort<:Nun kannst du alles, weißt über alles Bescheid, ausprobieren und spielen.
Also los: Ausprobieren und spielen;)

Naja.. warum ich die 100 Runen vedient habe…

Ich habe diese Runen wahrscheinlich so verdient wie jeder andere auch der aktiv spielt und die diversen Bugs nicht ausnutzt 😉
Und abgesehen davon.. verdammt die Dracheneierproduktion wird extrem teuer mit der Zeit. Wenn das so weitergeht brauche ich wieder Runennachschub um Ressourcen umzutauschen und zu teleportieren 😛
Mein Heer wartet auch schon seit Wochen auf den Sold und DIE können richtig Stressen wenns um ihre Runen geht O_o

Warum ich 100 Runen verdient habe ????

Weil ich denke, das jemand die Runen bekommen sollte, der bestens mit dem Game vertraut ist und unter den paar Leuten die das tun zähle ich mich 😀

Also gibt mir die Runen und ihr werdet diesen Schritt nicht bereuen 😉

mal nen Gruß dalass 😀

also ich finde ihr solltet die Runen nicht den top spielern geben sondern den Anfängern die bracuhen die bestimmt dringender als irgendeiner der das Speil schon wochen spielt!

ICh wäre dafür ihr gebt jedem Spieler der noch im Noob-Modus ist 10 Runen 😛

LG

oh gott so früh und noch so müde sorry für die Schreibfehler

Hab schon lange nicht mehr so einen Spiel – Spass/Sucht gehabt. thanks for the power of fun L&FG aus dem Bergischen Lande

Verdient die 100 runen? Ich?
Neee, nicht wirklich…
Hab doch getötet euer Vieh,
Hab alle ermordet außer Sie
Der du das liest musst denken ich sei irre
Hab doch vorhin gelesen,
Zum verdienen der Runen muss man reden Wirre
Geschlagen hab ich auch die Kobolde mit ’nem Besen,
War der alte, der nicht mehr fliegt…
Und wenn du dashier auch nur 1mal liest,
Liegen deine Mannen tot am Boden
Hab ja gesagt hättst mir die Runen nicht gegeben,
Würden ne ganze menge Wesen jetzt noch leben…
Ach, hätt ich das jetzt alles gesagt und nicht gedacht,
Hättet ihr euch alle tätsächlich totgelacht,
Hätt eure Mannen besiegt,
Ohne Gegenwehr,
Da alles prustend auf dem Boden läge…

So und das wars auch schon von der an Xhodon verfallenen Nubia

PS.: Falls ihr Rechtschriebfehler findet, die sind Absicht, damit sich die Kobolde nicht so einsam fühlen mit ihrer Rechtschriebschwäche!!