Das Warten hat ein Ende: Ab sofort ist der Wii U-Exklusivtitel Xenoblade Chronicles X offiziell im Handel erhältlich. Doch wie gut ist das Spiel tatsächlich geworden und lohnt sich der Kauf? Eine Auswahl an Wertungen deutscher und internationaler Gaming-Magazine haben wir hier für dich zusammengestellt.

PC Games – 87%

Im Test von PC Games gibts für Xenoblade Chronicles X eine Spielspaß-Wertung von 87%. Das Fazit von Tester Marco Cabibbo: „Kein absoluter Superhit, aber immer noch ein fantastisches Rollenspiel für Wii U!“ Wer ein durchdachtes wie umfangreiches RPG suche, finde mit dem Titel seinen spielbaren Seelenpartner.

Pluspunkte sammeln konnte das Spiel u.a. mit seinem riesigen Umfang, den vielen verschiedenen Berufsklassen, der spannenden Hintergrundgeschichte sowie den mobilen und kampfstarken Skells. Abzüge gabs u.a. für den teils unpassenden Soundtrack, das hin und wieder umständliche Quest-System sowie dafür, dass das Spiel technisch teilweise um Jahre veraltet sei.

4Players – 90/10

Im Test von 4Players kommt Xenoblade Chronicles X auf eine stolze Wertung von 90/100. Das Fazit hier: „Beeindruckendes und geheimnisvolles Rollenspiel, das noch mehr als seine Vorgänger zu bieten hat – kooperative Online-Einsätze inklusive“.

Überzeugen konnte der Titel hier u.a. mit seinen imposanten Gegnern, der gigantischen Spielwelt, der individuellen Charakterentwicklung, der guten GamePad-Nutzung sowie dem dynamischen Kampf- und Klassensystem. Abzüge gabs u.a. für den stummen Protagonisten, die sehr kleine Schriftgröße sowie den segmentierten Storyverlauf.

Gameswelt – 9/10

Im Test von Gameswelt bekommt Xenoblade Chronicles X ebenfalls die Wertung 9/10. Das Fazit von Tester Mathias Windhager: Der Titel sei „ein Pflichtkauf für RPG-Freunde“, der so viel richtig mache, dass Kritikpunkte nur wenig ins Gewicht fallen würden.

Pluspunkte gabs hier u.a. für die perfektionierten Spielmechaniken, die enorm große Welt, die spannende Geschichte sowie den durchdachten Einsatz des GamePads. Nicht ganz überzeugen konnte das Spiel hingegen u.a. mit der oft fehlenden Kollisionsabfrage, der nicht am Fernseh anzeigbaren Karte, die selten einfallsreichen Missionen und die gelegentlich verzögerten Texturen.

Weitere Wertungen im Überblick

  • Games.ch – 93%: „Xenoblade Chronicles X ist riesig und ein Muss für Wii-U-Spieler.“
  • Destructoid – 9/10: „It’s like magic, guys. Time disappears when this game and I are together, and I never want it to end.“
  • MMORG.com – 8,8/10: „Even with its short falls Xenoblade Chronicles X is a strong candidate for game of the year on the Wii U and is easily the best RPG.“
  • GameSpot – 8/10: „X is a grand adventure that satiates your appetite for exploration and combat in ways that few games ever do […]“.
  • ingame – 8/10: „Selten hat mir das reine Erkunden der Spielwelt so viel Freude bereitet und mich teilweise minutenlang innehalten lassen, um die Schönheit der Umgebung zu genießen.“
  • GameInformer – 7,25/10: „Players with great patience for grinding are rewarded with intriguing places to discover and creatures to fight […]“.
  • gamona – 7/10: „Xenoblade Chronicles X bietet genauso viele Schwächen wie einzigartige Stärken und ist damit vielleicht nicht das beste, aber eines der interessantesten Spiele des Jahres.“
  • GamersGlobal – 7/10: „Der geneigte WiiU-Rollenspieler bekommt sehr viel Zeit fürs Geld.“

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche