Mit XCOM: Enemy Unknown ist dem Entwicklerstudio Firaxis Games ein großartiges Remake des Klassikers aus dem Jahre 1994 gelungen. Der rundenbasierte Strategietitel konnte sowohl Fans als auch Fachpresse begeistern und wird schon bald mit “Enemy Within” eine erste große Erweiterung erhalten. Ein neuer Trailer schürt schon mal die Vorfreude auf die kommenden Inhalte.

Mit XCOM: Enemy Within erwartet die Hobby-Strategen und Alien-Jäger eine Menge neuer Inhalte. Insgesamt 40 neue Missionskarten wird die Erweiterung mit sich bringen. Zudem dürfen sich die Fans auf neue Waffen und Fertigkeiten sowie frische Upgrades und einige interessante Mechaniken im Spiel freuen. Auch der Mehrspieler-Modus wird mit zusätzlichem Content bedacht.

Storytechnisch können wir in Enemy Within ebenfalls frische Impulse erwarten. Dieses Mal bekommen es der Commander und sein XCOM-Team nicht nur mit Aliens, sondern auch mit dem EXALT-Geheimbund zu tun – einer schattenhaften Geheimorganisation, die sich die instabile Situation nach dem Angriff der Alien-Invasion zunutze macht, um sich außerirdische Technologie und somit auch die Weltherrschaft unter den Nagel zu reißen.

Um die XCOM-Organisation daran zu hindern, ihre Pläne zu vereiteln, greift der Geheimbund zu allen nötigen Tricks und versucht durch Hackerangriffe die Konten der Verteidigungstruppe zu sabotieren, um der XCOM die finanzielle Grundlage für die Gegenmaßnahmen zu nehmen. Nun muss der Commander alles unternehmen, um die neue Bedrohung durch EXALT zu eliminieren.

Im folgenden Trailer kannst du schon mal einen Blick auf die kommende Erweiterung werfen. Ab dem 15. November 2013 darfst du dich dann selbst in den Kampf gegen EXALT stürzen. Dann wird XCOM: Enemy Within für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Trailer!

XCOM: Enemy Within – Official "Security Breach" Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "XCOM: Enemy Unknown: Neuer Trailer stimmt auf die Erweiterung “Enemy Within” ein"

Hammer! 😉