Xbox Live - SkypeWie bereits seit der ersten Xbox-Präsentation bekannt, wird der Voice-Over-IP-Dienst Skype zu den Features der neuen Microsoft Konsole Xbox One gehören. Wie das Redmonder Unternehmen nun bekanntgab, wird die 4,99 US-Dollar teure Xbox Live Gold-Mitgliedschaft neben den üblichen Features auch 6 Monate Gruppentelefonate und monatliche Gratisminuten für Skype beinhalten.

Während das “Skypen” im Internet kostenlos ist, muss für die Anrufe in die Telefonnetze bezahlt werden. Wer die Xbox Live Gold Mitgliedschaft abschließt, wird für die nächsten sechs Monate mit 100 freien Minuten pro Monat belohnt und kann auch Gruppen-Video-Anrufe nutzen.

Damit wird es den Xbox One-Nutzern möglich, überall auf der Welt kostenlos ins Festnetz oder Mobilfunknetz zu telefonieren. Zudem dürfen, abhängig vom Gerät, Video-Telefonate mit bis zu vier Freunden gleichzeitig geführt werden. Das Angebot muss spätestens bis zum 31. März 2014 via Skype-App auf der Xbox One eingelöst werden.

Die Xbox One wird am 22. November 2013 weltweit in 13 Ländern im Handel erscheinen. Hierzulande wird die Konsole mit 499 Euro zu Buche schlagen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche