Bereits im November dieses Jahres wird der Redmonder Soft- und Hardwarehersteller Microsoft seine Next Generation-Konsole Xbox One in den Handel bringen. Neben einer neuen Hardware wird das Gerät auch mit einem komplett überarbeiteten Dashboard aufwarten, das durch ein übersichtliches Design besticht und bis zur vier aktive Applikationen gleichzeitig ermöglicht.

Die aktiven Apps können einfach per Tastendruck aufgerufen werden, so dass man bequem zwischen einzelnen Programmen hin und herschalten kann. Über die X-Taste am Xbox One Controller gelangt man zum Startbildschirm, wo die vier aktiven Applikationen übersichtlich aufgelistet werden. Durch Anklicken der jeweiligen App kann diese direkt aufgerufen werden.

Die Ausführung von mehreren Spielen zur gleichen Zeit ist zwar nicht möglich, allerdings kann per Sprachbefehl relativ schnell zwischen einzelnen Spielen gewechselt werden. Der aktuell aktive Titel wird dabei innerhalb von 10 Sekunden heruntergefahren und das aufgerufene Spiel kann gestartet werden. Weitere Details zum neuen Dashboard kannst du dem Online-Portal Destructoid entnehmen.

Die Xbox One wird am 22. November 2013 weltweit in über 13 Ländern veröffentlicht. Hierzulande wird die Konsole mit 499 Euro zu Buche schlagen. Vorbesteller der Konsole werden zudem mit einer kostenlosen Version von Electronic Arts‚ Fußball-Simulation FIFA 14 in digitaler Form belohnt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche