Mit knapp 500 Euro ist die Xbox One alles andere als günstig und manch ein Fan hat sicherlich bereits Monate vor dem Release auf sein Exemplar der Next Generation-Konsole gespart. Doch es geht noch teurer. So hat der Londoner Einkaufstempel Harrods ein vergoldetes Exemplar der Xbox One veröffentlicht, das vor allem für gut betuchte Kunden gedacht ist.

Ein Reddit-User hat ein Bild der vergoldeten Next Generation Konsole veröffentlicht. Die Außenhülle des luxuriöse Blickfängers wurde mit einer 24-karätigen Goldlegierung beschichtet. Kostenpunkt: 6.000 britische Pfund (ca. 7.100 Euro). Wer das nötige Kleingeld besitzt, darf also gerne zugreifen…

Im Reddit-Forum hat das Bild für Erheiterung gesorgt. So fragte ein User, ob er nach dem Erwerb dieses Exemplars trotzdem noch für seine “Gold-Mitgliedschaft” zahlen müsse. Neben der vergoldete Version der Xbox One, gab es bereits zuvor eine exklusive Variante. Diese wurde komplett in Weiß gefertigt und als Belohnung für die harte Arbeit an die Mitarbeiter von Microsoft verschenkt.

Würdest du – das nötige Kleingeld vorausgesetzt – 7.000 Euro für eine Konsole hinblättern? Und welche Ausführung findest du besser? In Weiß oder in Gold?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche