Sowohl Sonys PlayStation 4 als auch Microsofts Xbox One werden im November mit einigen exklusiven Titeln aus dem eigenen Haus an den Start gehen. Doch auch große Drittanbieter, wie der französische Publisher Ubisoft, werden mit einer Auswahl an Spielen aus dem eigenen Portfolio für die Konsolen aufwarten. Dieser hat nun sein Line-Up für den Launch der Xbox One bestätigt.

Am 22. November 2013 werden Spieler in insgesamt 13 verschiedenen Ländern ihre neue Xbox One-Konsole in den Händen halten und können auf eine breite Auswahl an Spielen für Microsofts Next Generation Konsole zurückgreifen. Neben exklusiven Blockbustern wie Ryse: Son of Rome, Dead Rising 3 oder Forza Motorsport 5 wird man auch aus einer breiten Auswahl an Third-Party-Entwickler-Games wählen können.

Welche Spiele man von Ubisoft zum Launch der Xbox One erwarten darf, hat das Unternehmen via Nachrichtendienst Twitter noch einmal zusammengefasst bekanntgegeben. “Wir freuen uns, euch unsere Launch-Titel für die Xbox One verkünden zu können. Diese werden Assassin’s Creed 4: Black Flag, Watch_Dogs, Just Dance 2014 und Fighter Within sein”, heißt es auf dem Twitter-Account von Ubisoft UK.

Für welches Spiel wirst du dich zuerst entscheiden?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche