Xbox One - Media RemoteWährend Sony seine PlayStation 4 hauptsächlich als Spielgerät bewirbt, will Microsoft die Xbox One als Multimedia-Gerät verstanden sehen. Die Controller- und Sprachsteuerung scheint dem Redmonder Hersteller aber offenbar nicht genügen, weshalb das Angebot für die neue Konsole bald um eine separate und kostengünstige Fernbedienung erweitert werden könnte.

Wird man in Zukunft seine Filme auch ohne den Xbox One Controller oder den Smalltalk mit Kinect vom Sofa aus abrufen können? Im Produktangebot der kanadischen Niederlassung des Online-Vertriebshändlers Amazon ist kurzzeitig eine offizielle Xbox One Fernbedienung zum Preis von 24,99 Kanadische Dollar (rund 16 Euro) aufgetaucht.

Mittlerweile wurde das Angebot zwar wieder entfernt, kann jedoch nach wie vor über den Google-Cache aufgerufen werden. Wann das neue Peripheriegerät vorgestellt wird, ist bisher noch nicht bekannt. Microsoft hat sich zu dem kurzzeitigen Angebot nicht geäußert.

Die Veröffentlichung ist laut Amazon für den 4. März 2014 angedacht. Sollte das Datum stimmen, dürfte eine offizielle Ankündigung bald erfolgen. Was hältst du davon? Würdest du dir eine Fernbedienung für die Konsole zulegen?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche