Erst Ende vergangenen Monats versprach uns Microsofts Director of Programming für Xbox Live, Larry Hryb, dass die PC-Treiber für den Xbox One-Controller schon “bald, sehr bald” verfügbar sein werden. Wie der Macher kürzlich auf seinem “Major Nelson”-Blog bekanntgab, sind diese nun fertiggestellt und stehen ab sofort für die x86- und x64-Systeme zum Download bereit.

PC-Spieler, die seit Längerem mit dem Kauf des Xbox One Controllers geliebäugelt haben, dürfen jetzt also bedenkenlos zugreifen. “Wir planen zwar die Treiber auch als Teil eines Windows-Updates in naher Zukunft zu veröffentlichen, aber ich bin froh, unseren engagierten PC-Spielern einen früheren Zugang gewähren zu können“, schrieb Hryb auf seinem Blog.

„Wir wissen, dass unsere Fans die PC-Kompatibilität haben wollten und wir wissen, dass sie in der Lage sein möchten, den Xbox One-Controller für die selben Spiele und Anwendungen zu nutzen, die sie mit dem Xbox 360-Controller spielen können.“

“Wir können es kaum erwarten, dass sie ihre Lieblings-PC-Spiele mit dem spielen können, was wir als den besten Controller, der je erschaffen wurde, betrachten, und wir freuen uns für die Fans, die nun das verbesserte D-Pad, das neu gestaltete Batteriefach, das frische komfortable Design und die verbesserten Analog-Sticks erleben können”, so der Macher.

Die PC-Treiber können ab sofort sowohl für die x86- als auch für die x64-Systeme heruntergeladen werden. Nach der Installation kann der Xbox One Controller einfach über den USB-Port betrieben werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche