Mit einem DualShock 4 Controller oder einer PC-Maus und -Tastatur auf der Xbox One zu spielen geht nicht? Geht doch, sagen die Profis von Cronus Max und bringen einen Converter heraus, der das Ganze möglich macht. In einem dazugehörigen Video zeigen die Macher anhand verschiedener Peripheriegeräte, was mit dem Converter alles möglich ist.

Der Cronus Max Converter hat die Größe eines USB-Sticks und gibt den Spielern für rund 60 US-Dollar die Möglichkeit, verschiedene Peripheriegeräte als Xbox One-Controller einzusetzen.

In einem rund sieben Minuten langen Video führen die Entwickler diverse Eingabegeräte vor und spielen das Xbox One-exklusive Beat ‚em Up Killer Instinct unter anderem mit einem Xbox 360-, einem Wii U-, einem PlayStation 3- sowie einem PlayStation 4-Controller. Der Converter unterstützt sowohl Wired- als auch Wireless-Geräte und selbst das Zocken mit einem Arcade-Joystick ist offenbar kein Problem.

Mit Hilfe des integrierten Max-Remapper-Plugins lässt sich auch die Belegung der Eingabegeräte bequem an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Cronus Max Converter kann zum Preis von 59,99 US-Dollar über xconsoles.com bestellt werden. Derzeit sind allerdings alle Exemplare ausverkauft. Im folgenden Video kannst du den Converter in Aktion erleben. Viel Spaß!

CronusMax – World First Gaming Keyboard and Mouse on Xbox One


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche