Assassin's Creed 4 - Screenshot 6Wie die beiden Ubisoft-Mitarbeiter Paolo Maninetti und Phil Brolles vor Kurzem via LinkedIn bestätigt haben, sollen sich die beiden vielversprechenden Titel Assassin’s Creed 4: Black Flag und Watch_Dogs bereits für Microsofts kommende Next-Generation-Konsole Xbox 720 in der Entwicklung befinden. Somit kommen auch die Xbox 720-Käufer in den Genuss der beiden Spiele.

Die Spielebranche wartet nach wie vor gespannt, wann der Redmonder Software-Riese seine neue Konsole offiziell ankündigt. Früheren Gerüchten zufolge sollte es eigentlich bereits auf einer Microsoft-Konferenz diesen Monat passieren. Aktuell geht man allerdings davon aus, dass die Ankündigung erst am 21. Mai 2013 stattfindet.

Mitarbeiter von Ubisoft haben Assassin´s Creed 4 und Watch_Dogs mittlerweile für die Xbox 720 bestätigt, eine offizielle Ankündigung seitens Ubisoft steht aber nach wie vor noch aus. Der Release von Assassin’s Creed 4 für die Konsolen der aktuellen Generation wurde bereits auf den 31. Oktober 2013 datiert.

Für das Open World-Action-Adventure Watch_Dogs gibt es bisher keinen konkreten Erscheinungstermin. Ob die beiden Spiele als Launch-Titel für die Next-Gen-Konsolen gedacht sind oder erst später veröffentlicht werden, ist ebenfalls noch nicht bekannt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Xbox 720: Assassin´s Creed 4 und Watch_Dogs für Microsofts Next-Gen-Konsole bestätigt"

Das dachte ich mir beinahe, hätte mich doch stark gewundert wenn MS die Beiden Spiele nicht anbieten würde. Besonders wo man bei AC4 von ausgehen kann das es ein Verkaufsschlager wird.