Eigentlich sollte der diesjährige Ableger der berühmten WWE 2K-Reihe Ende des kommenden Monats zeitgleich sowohl für die alten als auch für die neuen Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. Wie der verantwortliche Entwickler Visual Concepts allerdings nun kürzlich verkündete, wird sich zumindest die Next-Gen-Version von WWE 2K15 ein wenig verzögern.

Demnach soll der Titel hierzulande nun erst am 21. November dieses Jahres, also genau drei Wochen später als geplant, für die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Weshalb man sich für diesen Schritt entschied, hat Visual Concepts’ Präsident Greg Thomas in einem offiziellen Statement verraten.

„Visual Concepts und Yuke’s sind fest entschlossen das authentischste und actionreichste WWE-Erlebnis, das nur möglich ist, abzuliefern und das gilt auch für den allerersten Release auf den Konsolen der nächsten Generation. Die zusätzliche Entwicklungszeit erlaubt es unseren talentierten Teams dafür zu sorgen, dass WWE 2K15 auf den Next Generation Konsolen unsere Erwartungen vollends erfüllt“, so der Macher.

Der Release-Termin für die Umsetzungen der Xbox 360- und der PlayStation 3-Version bleibt weiterhin gültig. Besitzer der alten Konsolen dürfen also pünktlich am 31. Oktober 2014 in den Ring steigen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche