WoW-Vorschau - Mogu'shangewölbe in MoPSeit vergangener Woche ist der erste MoP-Raid Mogu’shangewölbe in der heroischen Version verfügbar. Nachdem sich die Gilde DREAM Paragon am Donnerstag den World First in der 10-Spieler-Version des heroischen Raids schnappte, wurde dieser am vergangenen Wochenende nun auch in der 25-Spieler-Version komplett gemeistert.

Im Rennen um den World First in der heroischen 25-Spieler-Version des Mogu’shangewölbe wurde es am Ende noch einmal spannend, da mehrere Gilden vor dem letzten Boss „Der Wille des Kaisers“ standen. Als weltweit erster Gilde gelangt es schließlich Method am Samstag morgen um kurz vor 1 Uhr, diesen zu besiegen.

Rund sechs Stunden später holte sich die Gilde Envy dann den zweiten Platz, gefolgt keine Stunde später von der Gilde vodka. Mittlerweile ist es laut WoWProgress nun insgesamt bereits 9 Gilden gelungen, das Mogu’shangewölbe in der heroischen 25-Spieler-Version zu meistern.

Die beiden weiteren MoP-Raid-Instanzen, „Herz der Angst“ und „Terrasse des Endlosen Frühlings“ werden dann in der normalen Version am 31.10.2012 ihre Pforten öffnen, eine Woche später sollen dann auch die heroische sowie die LFR-Version folgen.

Du willst selbst gut auf die MoP-Raids vorbereitet sein? Dann wirf auf jeden Fall einen Blick in unsere MoP Pre-Raid “Best in Slot”-Listen:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW World First: Mogu’shangewölbe – Method erledigt alle Bosse auf Heroisch (25 Spieler)"

Das Übliche Prozedere also…aber Moment! Die Gilden haben bis Nachts um 1 gebraucht? WoW das ist ja schon mal ne Steigerung, normalerweise sind die doch so nach zwei stunden fertig ^^