WoW - Mists of Pandaria Patch 5.2Ende November schlug Patch 5.1 auf den Live-Servern von WoW auf und auch Patch 5.2 scheint nicht mehr allzu lange auf sich warten zu lassen… zumindest auf dem öffentlichen Test-Server des Spiels. Wie Blizzard nun verriet, soll Patch 5.2 „The Thunder King is Risen“ Anfang Januar 2013 auf dem PTR eintreffen.

Vor wenigen Stunden verschickte Blizzard an einige englische WoW-Fanseiten ein Teaser-Bild, das offenbar die neue Raid-Instanz „Thunder Isle“ zeigt, die mit dem kommenden großen Patch 5.2 ihren Weg ins Spiel finden soll. Enthalten ist im besagten Teaser-Bild auch der Hinweis, dass der Patch Anfang Januar auf dem PTR eintreffen werde.

In den vergangenen Tagen verriet das WoW-Team bereits einige Details zu den Inhalten von Patch 5.2. So soll dieser neben der neuen Raid-Instanz u.a. auch einige Änderungen beim Gehöft Sonnensang, die Umwandlung überschüssiger Tapferkeitspunkte in Gerechtigkeitspunkte sowie offenbar auch einen neuen Weltboss sowie neue Mounts beinhalten.

WoW - Patch 5.2 im Januar 2013 auf dem PTR


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: „The Thunder King is Risen“ – Patch 5.2 Anfang Januar auf dem PTR"

Das Bild ist irgend wie nichtssagend, abgesehen von der riesigen Schrift!^^ Na bin mal gespannt was das bringt, ich hoffe nicht nur ein Raid, bin ich eh nicht so der Typ für (jaja ich weiß,man kann was anderes bei WoW machen?).

"Enthalten ist im besagten Teaser-Bild auch der Hinweis, dass der Patch Anfang Januar auf dem PTR eintreffen werde."

Der "Hinweis" ist ja wohl kaum zu übersehen oder? Das ist kein Hinweis mehr sondern eine Aufforderung 😀

Naja ein paar Infos sind ja nun bekannt und das Bild dazu sieht recht schick aus mit dem Blitz und so. Aber wer ist der Thunder King ich habe da in letzter Zeit scheinbar einiges verpasst was da die Geschichte anbelangt.

So zum Bild selber, was mir auffällt sind die Tore die auf den Bild zusehen sind. Endwerder wurde das Bild in der Instanz gemacht und jedes Tor markiert einen Boss, so das man sich die Stufen hoch kämpfen muss zum Endboss.
Oder, was auch sein kann ist, dass der Instanzen-Eingang ganz oben versteckt ist und die Tore per Weltevent geöffnet werden müssen.

Wobei ich letzteres eher weniger glaube, da Blizzards letztes Weltevent zu unfassbar lange her ist und sie so was ihren Servern glaube ich nicht mehr antun wollen. Die werden aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt haben denke ich. Schön wäre es aber dennoch, haben ja einige Spieler immer wieder gefordert und mich würde es auch freuen.

Bin mal gespannt wie die Instanz innerlich dann auch aussehen wird ich fand die anderen Instanzen persönlich so lala, von außen sieht das Ding aber schon ganz nett aus.