World of Warcraft Paladin Tank

Mit dem Hotfix vom 8. Oktober 2012 hat Entwickler Blizzard einige Änderungen an der Tank-Mechanik „Rache“ in WoW vorgenommen. Diese sorgt dafür, dass die zu erwartende Menge an Rache ab dem ersten Schlag eines Bosses generiert wird. Blueposter Daxxarri erkärt im offiziellen Forum, wie das Ganze funktioniert.

Bei „Rache“ handelt es sich um einen passiven Effekt, den die Tank-ausgerichteten Klassen erhalten. Der Effekt erhöht den ausgeteilten Schaden eines Tanks proportional zum unabgeschwächten Schaden, den der Tank erleidet. Seit dem Hotfix am 8. Oktober 2012 wird die Rache zwar schneller aufgebaut, jedoch wird diese mit nur 1,8 Prozent des nicht abgeschwächten Schadens generiert (vorher 2 Prozent).

Auf Basis des erlittenen Treffers berechnet die Mechanik, wie viel Rache ungefähr mit den kommenden Attacken generiert werden muss und generiert diesen Wert in kurzer Zeit. Die Berechnungen werden nun auf der Angriffsgeschwindigkeit der automatischen Angriffe des Gegners sowie einem 60-Sekunden-Intervall für Spezialangriffe erstellt. An der generierten Menge von Rache hat sich dabei nichts geändert. Die Tanks bauen diese jetzt nur schneller auf, auch wenn der Boss langsam zuschlägt. Den Originalbeitrag von Daxxarri kannst du im offiziellen Forum zum Spiel durchlesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche