WoW - Mists of Pandaria: Boot mit PandarenBlizzard veröffentlichte für WoW heute Patch 5.1.0a, im Rahmen dessen diverse Fehler angegangen wurden. Freuen können sich u.a. Mac-Nutzer, denn hier wurde ein Problem behoben, dass beim Abspielen von Videosequenzen unter OSX v.10.6 zu Abstürzen führen konnte.

Bugfixes nahm Blizzard u.a. auch bei den Kampfhaustierfähigkeiten vor. Die Fähigkeiten, die eine Schuss- oder Geschossanimation verwenden, sollten ihren visuellen Effekt nun wie vorgesehen anzeigen. Behoben wurde bei den Haustierkämpfen zudem ein Problem, das während den Battles zum Absturz führen konnte.

Desweiteren sollte die Nacht auf allen Realms nun zur vorgesehenen Zeit anbrechen und Zielsymbole in Szenarien bleiben nicht fälschlicherweise bis zum Abschluss des Szenarios bestehen. Die kompletten Patchnotes für Patch 5.1.0a findest du direkt im Anschluss.

WoW – Patch 5.1.0a

Behobene Fehler

  • Kampfhaustierfähigkeiten, die eine Schuss- oder Geschossanimation verwenden, werden ihren visuellen Effekt nun wie vorgesehen anzeigen.
  • Das Deaktivieren von Alarmierungen für Kontrollverluste im Interface-Menü deaktiviert nun zusätzlich zu der Nachricht in der Mitte des Bildschirms auch den roten Zeiger für die Abklingzeit auf den Aktionsleisten. Alarmierungen für Kontrollverluste können im Spielmenü deaktiviert werden, indem das entsprechende Häkchen unter Interface > Kampf entfernt wird.
  • Wenn Alarmierungen für Kontrollverluste aktiviert sind, wird der rote Zeiger für Abklingzeiten nicht mehr bei Fähigkeiten angezeigt, deren Abklingzeit bereits läuft oder länger anhält als der Kontrollverlust.
  • Auf allen Realms bricht die Nacht nun zur vorgesehenen Zeit an.
  • Zielsymbole in Szenarien bleiben nicht mehr irrtümlicherweise bis zum Abschluss des Szenarios bestehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das während Haustierkämpfen zu Abstürzen führen konnte.
  • Mac
    • Es wurde ein Problem behoben, das beim Abspielen von Videosequenzen im Spiel unter OSX v.10.6 zu Abstürzen führen konnte. (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche