WoW - Zwei PandarenEnde letzter Woche ging ein weiteres Update auf dem Testserver von WoW online, im Rahmen dessen ein weiteres großes Feature von Patch 5.4 aufgespielt wurde: Die Zeitlose Insel. Und dort setzt Blizzard eher auf Events statt auf Quests!

Wenig Quests und viele Weltbosse

Zur Zeitlosen Insel portieren kannst du dich mit Hilfe eines Items, das du per InGame-Post erhältst. Dort angekommen, erwartet dich zunächst eine Quest, im Rahmen derer es gilt, verschiedene Punkte der Insel zu entdecken.

Zusätzlich dazu gibt es noch eine tägliche Quest, bei der du jeden Tag eine Frage zur Warcraft-Geschichte beantworten kannst. Questtechnisch war es das aber ansonsten. Vielmehr erwarten dich auf der Insel verschiedene Beschäftigungen, denen du nachgehen kannst.

So findest du auf der Insel insgesamt 5 Weltbosse und auch Pet Battle-Fans kommen auf ihre Kosten. Teilnehmen kannst du an einem Haustierkampf-Turnier, wobei die Voraussetzung dafür ist, dass du 30 Pets auf Level 25 besitzt. Über das Turnier erhältst du Münzen der Erhabenen, für die du u.a. diverse neue Haustiere kaufen kannst.

Sammeln und Zeitlose Münzen erspielen

Wer seiner Sammelwut mal so richtig freien Laufen lassen möchte, kann auf der Insel zudem jede Menge verschiedene Dinge einsammeln. Dadurch erhältst du u.a. Buffs oder Heileffekte.

Indem du an den Aktivitäten auf der Zeitlosen Insel teilnimmst, erspielt du dir Zeitlose Münzen, die du wiederum bei den Händlern auf der Insel gegen diverse Items eintauschen kannst. Darunter sind auch epische Gegenstände der Stufe 496.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Patch 5.4 – Zeitlose Insel auf dem PTR verfügbar"

Also manchmal verstehe ich Blizzard nicht so ganz, da lassen sie Weltbosse bei den anderen Addons aussterben und jetzt überschwemmen sie die Spieler wieder maßlos so das sie die im nächsten Addon gar nicht mehr sehen wollen.
Das fühlt sich immer so an als ob Blizzard ein Feature "nachholen" muss wenn sie es mal ein paar Addons nicht genutzt haben.