Mists of Pandaria beinhaltet HaustierkämpfeBei WoW wirft der kommende große Patch 5.3 bereits seine Schatten voraus. Ins Spiel bringen wird dieser u.a. ein neues Schlachtfeld und eine neue Arena. Doch auch an bestehenden Features werden die Entwickler Änderungen vornehmen, darunter auch die Haustierkämpfe, bei denen an der Präzision geschraubt wird. In einem ausführlichen Beitrag gingen die Entwickler darauf nun genauer ein.

Im Rahmen von Patch 5.3 werden die Entwickler weitreichende Änderungen an der Präzision bei Haustierkämpfen vornehmen. Ziel dahinter sei es, Transparenz zu schaffen und dadurch den Einfluss unkontrollierbarer Zufallsfaktoren zu verringern, durch die ein verfehlter Angriff häufig über Sieg oder Niederlage entscheide.

Sobald Patch 5.3 online ist, erscheine für alle Fähigkeiten eine Trefferchance. Zudem werde man die 5-prozentige Chance auf Ausweichen entfernen und die Wahrscheinlichkeit, mit der Gegner höherer Stufen verfehlt werden, auf 2% pro Stufe (vorher 5%) reduzieren. Zudem wurde bei einigen Grundangriffen der Schaden um 5-15% erhöht sowie deren Präzision um 5-15% verringert.

Den kompletten Beitrag zum Thema kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen! Was das kommende Update sonst noch beinhaltet, erfährst du in den vorläufigen PTR-Patchnotes für Patch 5.3.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche