WoW: Umwandlung Tapferkeits- in GerechtigkeitspunkteBereits Anfang November berichteten wir darüber, dass Blizzard bei WoW plant, verdiente Tapferkeitspunkte nach dem Erreichen des Limits in Gerechtigkeitspunkte umzuwandeln. Community Manager Taepsilum bestätigte nun, dass ein solches Feature für Patch 5.2 geplant sei.

Wer bei WoW aktuell das wöchentliche Tapferkeitspunkte-Limit erreicht und darüber hinaus weitere Punkte sammelt, kommt nicht in deren Genuss, da diese einfach im Nirvana verschwinden. Bereits im November kündigte Blizzard hier Änderungen an und stellte eine Umwandlung von überschüssigen Tapferkeitspunkten in Gerechtigkeitspunkten in Aussicht.

Im offiziellen Forum bestätigte Community Manager Taepsilum nun noch einmal, dass man mit Patch 5.2 Änderungen an den Tapferkeitspunkten plane. „Zum Beispiel hätten wir gerne, dass Tapferkeitspunkte in Gerechtigkeitspunkte umgewandelt werden, so lange man das Limit überschritten hat“, so Taepsilum.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Patch 5.2 – Umwandlung von überschüssigen Tapferkeitspunkten in Gerechtigkeitspunkte geplant"

Joa nette Sache wenn man vom PVE ins PVP wechseln will. Wobei ich fürchte das sich PVE dann wieder eher lohnen wird um PVP-Equip zu bekommen als PVP zu machen.