WoW - Patch 5.2: Throne of Thunder-RaidMit dem kommenden Patch 5.2, der voraussichtlich erst Anfang März auf den Live-Servern von WoW eintreffen wird, hält auch der neue Raid „Der Thron des Donners“ Einzug, in dem Spieler  u.a. auf den zusätzlichen Boss Ra-den treffen. Wie Game Designer Watcher nun bestätigte, wird dieser über ein Trylimit verfügen.

Ra-den ist der 13. Boss in Der Thron des Donners, der erst freigeschaltet wird, wenn alle vorherigen Bosse in der heroischen Version besiegt wurden. Wie ein Spieler nun entdeckte, plant Blizzard, diesen mit einem Trylimit auszustatten: Aktuell liegt dieses bei 30 Versuchen pro Woche.

Game Designer Watcher hat die Pläne für ein solches Trylimit im offiziellen Forum bestätigt. Dabei erklärte er u.a., dass die gewählte Anzahl von 30 Versuchen genügend Spielraum für versehentliche Pulls und Verbindungsabbrüche lasse.

Zudem stellte Watcher explizit klar, dass man Ra-den als wirklichen Zusatz-Boss sehe. Lei Shen sei der Endboss in Der Thron des Donners, der eine epische Herausforderung darstelle. Ra-den sei dann die Belohnung dafür, wenn man es schaffe, den Raid auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad zu bewältigen. „Er ist ein Bonus-Level. Und bei diesen sind die Regeln manchmal etwas anders“, so Watcher abschließend.

Den kompletten Beitrag des Game Designers, in dem dieser detailliert auf das Thema Trylimits eingeht, findest du auf Seite 2 dieses Artikels!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Patch 5.2 – Boss Ra-den in „Der Thron des Donners“ mit Trylimit"

Ohh Blizzard, nur weil der Fehler jetzt zwei Addons zurückliegt heißt das nicht unbedingt das ihr ihn nochmal machen sollt.

Das hatten sie ja schon mal beim Lichking gemacht und was war, die Gilden fingen an ihre Twinks hinterher zuziehen, um mehr Testen zu können usw.

Total unsinnig und das hatte man auch damals eingesehen und es abgeschafft und jetzt fügt man es wieder ein,verstehe ich nicht.