WoW - MoP: Älterer PandarMit Mists of Pandaria führte Blizzard bei WoW die Bonuswürfe bei Raids und Weltbossen ein. Wie wir bereits im November letzten Jahres berichteten, sind jedoch längst nicht alle Spieler mit deren Ausbeute zufrieden. Community Manager Bashiok bestätigte nun noch einmal, dass es insbesondere an den sogenannten „Failbags“ in Patch 5.2 Änderungen geben wird.

Bei einem Bonuswurf besteht die Chance, dass man anstatt eines Items lediglich einen Beutel voller Gold enthält, der gerne als „Failbag“ bezeichnet wird. Nachdem Bashiok im November bereits Pets und Mounts als alternative Belohnungen in Aussicht stellte, bestätigte Community Manager Draztal Mitte Januar, dass der Beutel ab Patch 5.2 neben Gold auch andere Goodies beinhalten werde.

Bashiok betonte in einem Foren-Beitrag nun noch einmal, dass diese Änderungen für die Failbags nach wie vor geplant seien und verriet zudem, was diese nach dem Update enthalten können. In Aussicht stellte er sehr wertvolle graue Items, LFR-Versionen von Items, die von Trash-Mobs stammen, Geister der Harmonie, Verbrauchsgegenstände, Pets und Mounts.

Zitat von Bashiok

The change is still in for the failbags to … not be fail. They’ll have a chance to contain things like very valuable grey items (essentially randomizing the gold you get from the bags), LFR versions of non-boss loot, Spirits of Harmony, consumables, pets and mounts, and… maybe some other stuff I forgot. Lots of things! Opening them should have some anticipation and surprise now. 🙂


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche