WoW Patch 5.1 - Vorläufige PTR-PatchnotesSeit vergangenem Wochenende ist Patch 5.1 auf den öffentlichen Test-Realms von World of Warcraft verfügbar. Nachdem Blizzard die vorläufigen Patchnotes mit den neuen Inhalten vor wenigen Tagen zunächst auf Englisch zur Verfügung stellte, ist nun auch die deutsche Übersetzung eingetroffen!

Wann genau Patch 5.1 auf den Live-Servern von WoW verfügbar sein wird, hat Blizzard derzeit noch nicht verraten. Auf dem PTR des Spiels sind die neuen Inhalte jedoch bereits eingetroffen und laden zum Testen ein. In Patch 5.1 bringt der Konflikt zwischen Horde und Allianz auf Pandaria eine Reihe neuer täglicher Quests entlang der Küste der Krasarangwildnis mit.

Zudem erwarten dich zwei neue Ruffraktionen. Spielst du Allianz, kannst du Ruf bei Operation: Schildwall erlangen, als Mitglied der Horde bei der Herrschaftsoffensive. Änderungen wird es auch bei den Haustierkämpfen geben. Eingeführt werden sollen hier die sogenannten Kampfsteine, mit denen die Qualität der Kampfhaustiere erhöht werden kann.

Doch das war noch längst nicht alles! Ihren Weg ins Spiel finden wird u.a. auch die Kampfgilde. Im Zuge dessen tauchen in der Unterwelt Sturmwinds und Orgrimmars geheime Kampfveranstaltungen auf, bei denen tapfere Recken ihre Einzelkämpferfähigkeiten gegen die einige der zähesten Kreaturen des Spiels unter Beweis stellen können.

Weitere Details dazu gibt es in den vorläufigen Patch 5.1-Patchnotes, die du auf Seite 2 dieses Artikels findest!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche