WoW Patch 5.1 ist da

Gestern ging Patch 5.1 bereits auf den US-Servern von WoW online, seit heute kommen nun auch europäische Spieler in den Genuss der neuen Inhalte. Patch 5.1 bringt zahlreiche Neuheiten ins Spiel, darunter u.a. die Kampfgilde sowie neue tägliche Quests. Mehr dazu erfährst du in den offiziellen deutschen Patchnotes, die du in diesem Artikel findest.

Nachdem gestern bereits die offiziellen Patchnotes für Patch 5.1 auf Englisch veröffentlicht wurden, stellte Blizzard nun auch die deutsche Übersetzung zur Verfügung. Einzug hielten mit dem ersten großen MoP-Patch des Jahres zahlreiche Neuheiten und Änderungen.

An der Küste der Krasarangwildnis erwartet dich ab sofort eine Reihe neuer täglicher Quests sowie zwei neue Ruf-Fraktionen – eine für jede Fraktion. Zudem kannst du nun PvP- und PvE-Währung verwenden, um Waffen und Rüstungsteile der Stufe 458 um bis zu 8 Gegenstandsstufen aufzuwerten.

In der Kampfgilde kannst du ab sofort dein Solo-PvE-Können beweisen, bei den Haustierkämpfen können nun die sogenannten Kampfsteine zum Einsatz kommen und wer seinen Haustier-Bestand aufstocken will, sollte bei den Bossen im Geschmolzenen Kern, dem Pechschwingenhort, Ahn’Qiraj und Naxxramas vorbeischauen…

Alle Neuheiten und Änderungen im Überblick gibt es in den offiziellen Patchnotes für Patch 5.1, die du auf Seite 2 dieses Artikels findest!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Patch 5.1 „Invasion“ – Offzielle Patchnotes vom 28.11.2012 (Deutsch)"

WoW das ist ja doch einiges,ich muss ja sagen ich bin ja doch ein bisschen Stolz auf Blizzard sie haben es wirklich geschafft in gut 2 Monaten einen so großen Patch mit auch wirklich neuen Inhalten herauszubringen.

Gerade wenn ich mir Cata anschaue war das ja alles andere als schmeichelhaft wie lange da ein Patch gedauert hat.

fkisic ivfdoiwdv

eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee