Gegenstandsaufwertung in WoW (Patch 5.1)Mit Patch 5.1 hielten nicht nur neue Rare Mobs und die Kampfgilde Einzug in WoW, ab sofort hast du auch die Möglichkeit, Gegenstände durch den Einsatz von PvE- und PvP-Währungen aufzuwerten. Wie genau das funktioniert und mit wie vielen Punkten du bei der Aufwertung rechnen musst, erfährst du in diesem Artikel!

So funktioniert die Aufwertung

Angeboten wird der neue Dienst zur Aufwertung der Rüstung mit PvP- und PvE-Währung bei den Astralen in den jeweiligen Fraktionshauptstädten in Pandaria. Im Schrein der Zwei Monde übernimmt diese Aufgabe z.B. Leerenbinder Shadzor, den du in der Halle der Geheimnisse findest.

Verbessert werden können bei den Gegenstandsaufwertungs-NPCs Waffen und Rüstungsteile ab Stufe 458, und zwar jeweils um bis zu 8 Gegenstandsstufen!

Um einen Gegenstand aufzuwerten, kann dieser beim entsprechenden NPC in ein Fenster gezogen werden. In diesem sieht man anschließend, über welche Werte das Item aktuell verfügt und wie diese sich nach der Aufwertung verbessern. Umschmiedungen, Edelsteine etc. werden dabei ebenfalls berücksichtigt. Durch einen Klick auf „Aufwerten“ wird die Gegenstandsaufwertung dann vollzogen!

Aufwertung von PvE-Gegenständen

Seltene PvE-Gegenstände können mit Gerechtigkeitspunkten aufgewertet werden, epische PvE-Gegenstände mit Tapferkeitspunkten. Dabei gilt:

  • Seltene PvE-Gegenstände können gegen 1.5000 Gerechtigkeitspunkte einmalig um 8 Gegenstandsstufen aufgewertet werden.
  • Epische PvE-Gegenstände können gegen 750 Tapferkeitspunkte um 4 Gegenstandsstufen aufgewertet werden. Dies ist zweimal möglich, sodass man für 1.500 Tapferkeitspunkte insgesamt 8 Gegenstandsstufen erhält.

Aufwertung von PvP-Gegenständen

Seltene PvP-Gegenstände können mit Ehrenpunkten aufgewertet werden, epische PvP-Gegenstände mit Tapferkeitspunkten. Dabei gilt:

  • Seltene PvP-Gegenstände können gegen 1.5000 Ehrenpunkten einmalig um 8 Gegenstandsstufen aufgewertet werden.
  • Epische PvP-Gegenstände können gegen 750 Eroberungspunkten um 4 Gegenstandsstufen aufgewertet werden. Dies ist zweimal möglich, sodass man für 1.500 Eroberungspunkte insgesamt 8 Gegenstandsstufen erhält.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche