WoW - Patch 5.1: Neues Spiel auf dem Dunkelmond-JahrmarktBereits vor einigen Tagen stießen Dataminer in den Dateien von Patch 5.1 auf dem öffentlichen Testserver von WoW auf neue Pets, zu denen mittlerweile weitere Details bekannt sind. Zudem gibt es einige Änderungen bzw. Neuheiten auf dem allmonatlich stattfindenden Dunkelmond-Jahrmarkt.

Neue Pets in Patch 5.1

Mit dem kommenden Patch 5.1 sollen bei WoW offenbar auch mehrere neue Haustiere ihren Weg ins Spiel finden. Von Blizzard durch eine Vorschau bereits offiziell bestätigt wurde das „Cinder Kitten„. Dieses feurige Kätzchen wird wie bereits vermutet über Blizzards Online-Shop erhältlich sein.

Das Pet „Darkmoon Hatchling“ wird für 90 Gewinnlose des Dunkelmond-Jahrmarkts bei Lhara erhältlich sein, das „Darkmoon Eye“ ist dem Pet Journal zufolge ein Drop von den Darkmoon Pet Supplies, das Pet „Darkmoon Glowfly“ kann bei Haustierkämpfen auf der Insel gefangen werden und die „Imperial Moth“ sowie „Imperial Silkworm“ werden von Schneidern hergestellt.

Neue Spiele auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt

Auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt gibt es ein paar Buden, die noch in Arbeit sind. Einige davon werden mit Patch 5.1 offenbar fertiggestellt werden und neue Spiele bieten. So soll der NPC Jeremy Feasel einen Haustierkampf-Test anbieten. Begleitet wird Feasel von den Pets „Honky-Tonk“, „Fezwick the Darkmoon Monkey“ sowie „Judgement the Darkmoon Eye“. Ein Sieg über ihn ist verbunden mit den bereits oben erwähnten Darkmoon Pet Supplies.

Eine weitere Attraktion auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt wird das Dunkelmond-Karussel. Hier wird es einen neuen NPC geben, der Fahrtickets verkauft. Fährt man mit dem Karussel wird man offenbar den Buff „WHEE!“ erhalten, der den Erhalt von Erfahrung und Ruf für eine Stunde um 10% erhöht. Über die Details zu den neuen Pets und den neuen Dunkelmond-Spielen berichtete Wowhead.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche