WoW-Vorschau - Mogu'shangewölbe in MoPDas Release der vierten WoW-Erweiterung Mists of Pandaria nähert sich in großen Schritten, in sechs Wochen werden sich die Pforten nach Pandaria offiziell öffnen. Blizzard veröffentlichte nun nicht eine, sondern gleich zwei neue MoP-Previews, zum einen für die Charakteranpassung der Pandaren, zum anderen für die Raid-Instanz „Mogu’shangewölbe“.

Die brandneue Pandaren-Charakteranpassung auf der offiziellen Webseite des Spiels ermöglicht es dir ab sofort, einen Blick auf die zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung eines Pandaren-Charakters zu werfen. Bei der Erstellung eines männlichen Pandaren stehen dir beispielsweise 19 Haarstile, 14 Hautfarben, 21 Gesichter sowie 31 verschiedene Gesichtsbehaarungen zur Verfügung. Bei weiblichen Pandaren erwarten dich 17 Haarstile und 12 Farben, 14 Hautfarben, 20 Gesichter und 6 verschiedene Ohrringe.

Neben der Pandaren-Charakteranpassung veröffentlichte Blizzard nun auch eine Vorschau für den Schlachtzug Mogu’shangewölbe, der als erste Raid-Instanz eine Woche nach dem MoP-Release ihre Pforten öffnen wird. Sie befindet sich im Gebiet Gipfel von Kun-Lai und beherbergt die Bosse Die Steinwache, Feng der Verfluchte, Gara’jal der Geisterbinder, Die Geisterkönige, Elegon und Der Wille des Kaisers. Mehr zu diesen Gegnern erfährst du in der Sneak Peek auf der WoW-Webseite!

Tipp: Mists of Pandaria wird am 25.09.2012 offiziell erscheinen. Wo du die Erweiterung zu einem guten Preis vorbestellen kannst, erfährst du in unserem Mists of Pandaria Key-Preisvergleich!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche