WoW - Pet Bad RobotWie Blizzard nun verraten hat, wird mit einem der kommenden Patches bei WoW ein neues Pet Einzug halten, das von Spielern mit dem Beruf Ingenieurskunst zusammengebaut werden kann. Konkret handelt es sich hierbei um den „Bad Robot“, das Maskottchen des Produktionsunternehmens Bad Robot Productions von J.J. Abrams.

Bad Robot Productions zeichnete sich in der Vergangenheit u.a. für Serien wie Lost, Fringe – Grenzfälle des FBI sowie Person of Interest aus. Das neue Pet soll laut den Entwicklern eine „mechanische Hommage an die Firma“ darstellen.

Einer der Grundwerte, den man bei Blizzard vertrete, sei „Bewahre deinen inneren Geek“. Das Team spiele mit Begeisterung, sammle Comics und Kartenspiele und viele Mitarbeiter seien absolute Filmfreaks. „Filme vereinen die Vorstellungskraft von talentierten Autoren und Visionären, Künstlern und Technikern, Cuttern und Produzenten, um als Endergebnis ein tolles Kinoerlebnis zu bieten“, so Blizzard weiter.

Vor diesem Hintergrund wolle man Bad Robots Productions seine Achtung ausspreche und das Maskottchen Bad Robot als Pet ins Spiel integrieren. Wann genau das Haustier verfügbar und von Ingenieuren hergestellt werden kann, ist derzeit noch nicht bekannt. Einen ersten Blick darauf kannst du bis dahin im folgenden Video werfen:

Patch 5.4 – Rascal-Bot Engineering Pet


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche