World of Warcraft Mists of Pandaria

Der Aufmarsch der Pandaren ist noch im vollen Gange, da wird im Hause Blizzard offenbar bereits an der nächsten Erweiterung gewerkelt. Wie Rob Pardo, Chief Creative Officer bei Blizzard Entertainment, via Twitter mitteilte, haben die Arbeiten an der nächsten World of Warcraft-Erweiterung bereits begonnen. Um was es dabei gehen wird, wollte er aber noch nicht verraten.

Das Release der brandneuen WoW-Erweiterung Mists of Panaria ist gerade mal einen Monat her und ein Großteil der Spieler löst immer noch munter die neuen Aufgaben und steuert mit seinem Charakter auf das nächste Level zu. Der aktuelle Content ist also noch lange nicht von allen bewältigt und wie es bereits bei den vorangegangenen Erweiterungen der Fall war, wird Mists of Pandaria durch zukünftige Patches (u.a. der kommende Patch 5.1) sicher noch mit weiteren Inhalten gefüllt, um die Story weiter voranzutreiben.

Doch im Hause Blizzard Entertainment denkt man schon weiter und arbeitet offenbar bereits an der nächsten Erweiterung. „Es macht ziemlich viel Spaß, wieder tiefer in WoW involviert zu sein. Die nächste Erweiterung wird großartig“, teilte Chief Creative Officer Rob Pardo vor Kurzem über seinen Twitter-Account mit.

Auf die daraufhin folgende Anmerkung, Pandaria sei noch sehr frisch und die Entwickler sollen sich Zeit lassen, antwortete Pardo: „Oh, keine Sorge. Wir werden uns Zeit lassen, es ist immerhin Blizzard“. Erste Anzeichen dafür, dass bereits an der fünften Erweiterung gearbeitet wird, gab es bereits im März diesen Jahres, als sich COO Paul Sams in einem Interview dazu äußerte.

Die Frage, ob es sich bei dem nächsten Addon um den Smaragdgrünen Traum handeln wird, hat Pardo leider nicht beantwortet, allerdings verlinkte  Blizzplanet  einen älteren Artikel, in dem vermutete wird, dass Mists of Pandaria der Vorbote für die Rückkehr von Sargeras sei. Es könnte also durchaus sein, dass die Azeroth-Helden es in der nächsten Erweiterung mit der Brennenden Legion zu tun bekommen.

Den Beitrag von Rob Pardo kannst du auf Twitter nachlesen. Mehr zur der aktuellen Erweiterung Mists of Pandaria gibt es bei uns auf WoWTimes.de!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: „Die nächste Erweiterung wird großartig“ – Neues Addon bereits in Arbeit"

Das sich Blizzard Zeit lässt bezweifle ich keine Sekunde,siehe Heart of the Swarm.