Challenge Armor Set des Druiden in Mists of PandariaSeit gestern läuft die Beta der vierten WoW-Erweiterung Mists of Pandaria auf Hochtouren. Nachdem MMO-Champion in den Daten des Clients bereits u.a. auf Modelle neuer Mounts gestoßen ist, liefert die Seite nun auch erste Eindrücke neuer Rüstungssets.

Challenge-Rüstungssets in Bildern

Die gezeigten neuen kosmetischen Rüstungssets erhältst du im Rahmen des neuen Herausforderungsmodus (Challenge Mode), der mit Mists of Pandaria ins Spiel kommt und dich belohnt, wenn du Dungeons so schnell wie möglich abschließst.

Je nachdem, wie schnell du zusammen mit deiner Gruppe den Dungeon gesäubert hast, erhältst du eine von drei Medaillen: Gold, Silber oder Bronze. Für Bronze, Silber und Gold wird es Belohnungsstufen geben. Je mehr Medaillen du gewonnen hast, umso mehr der entsprechenden Stufe hast du erfüllt und umso mehr neue Belohnungen werden freigeschalten. Die Belohnungen sind in erster Linie visueller Natur.

Laut MMO-Champion sind viele der vorgestellten Sets noch in Arbeit, es handele sich dabei wirklich um eine frühe Beta-Version. Das Aussehen der Sets kann sich also bis zur finalen Version durchaus noch ändern. Zudem sind aktuell noch nicht alle Klassen-Sets in den Spieldaten verfügbar.

Challenge-Rüstungssets im Video

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Death Knight

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Druid

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Paladin

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Priest

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Rogue

Mists of Pandaria Challenge Armor Set – Shaman

Mists of Pandaria Arena Armor Set – Hunter


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW – Mists of Pandaria: Rüstungssets aus dem Herausforderungsmodus"

Immer diese übetriebene Riesenschultern, das sieht extrem dämmlich aus. Paladin ist gerade zu absurd hässlich (go go Powerrangers). Der einzige, der einigermassen nach was aussieht ist der Jäger, aber auch da, alles in übertriebener Größe. Warlock ist erst gar nicht dabei. Den hätte ich mal gerne gesehen.