Wow Mists of Pandaria: Pandar beim TrainingSeit gestern ist der Beta Opt-In für Mists of Pandaria, der vierten Erweiterung von World of Warcraft, verfügbar. Wie Blizzard nun mitteilte, ist die MoP-Beta nun gestartet! Im Verlauf des Tests sollen Jahrespass-Besitzer, Presse, Fanseiten, Familie und Freunde sowie Opt-In Beta Tester eingeladen werden.

Laut Blizzard konzentriert sich die erste Phase des Beta-Tests auf das Startgebiet (1-10) für neue Pandaren. High Level-Content sowie Template-Charaktere sollen mit zukünftigen Beta-Updates verfügbar werden. Spieler, die für den Beta-Tests ausgewählt wurden, erhalten eine E-Mail-Einladung, die sie zum Download des Beta-Clients in ihrem Battle.net-Account führt.

Die Beta von Mists of Pandaria unterliegt keiner Geheimhaltungsvereinbarung (NDA). Wurdest du als Tester ausgewählt, kannst du also nach Belieben Screenshots, Videos etc. veröffentlichen, wobei du jedoch beachten solltest, dass die Erweiterung nach wie vor in Entwicklung ist und es daher noch zu Änderungen kommen kann.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Mists of Pandaria-Beta gestartet"

Uhh uhh uhh und wer hat keinen?Richtig!Ich, möchte sich noch wer anschließen^^

ähm nein ich muss leider gestehen das ich da was besitze "mit dem Betacode rum wedelt"

Argh! Haltet ihn fest und ich glau ihm den Key!!