Gegenstandsaufwertung in WoW (Patch 5.1)Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass im kommenden Patch 5.2 keine Aufwertung von neuen Items möglich sein wird. Via Twitter stellte Lead Systems Designer Greg „Ghostcrawler“ Street nun klar, dass es sich hierbei in der Tat nicht nur um Gegenstände aus Patch 5.2 handelt, sondern generell keine Item-Upgrades möglich sein werden.

Mit Patch 5.1 führte Blizzard bei WoW die Möglichkeit ein, Items durch den Einsatz von Gerechtigkeits- oder Tapferkeitspunkten um bis zu 8 Gegenstandsstufen aufzuwerten. In Patch 5.2 wird es diese Funktion jedoch nicht mehr geben.

Wie Ghostcrawler nun via Twitter bestätigte, wird es im kommenden großen Patch generell nicht möglich sein, Ausrüstung wie beschrieben aufzuwerten. „Der NPC ist weg“, so der Lead Systems Designer. Er betont jedoch, dass aufgewertete Ausrüstung ihre Upgrades nicht verlieren werde. Das Item-Upgrade-Feature werde wahrscheinlich nach Patch 5.2 zurückkehren, zunächst werde man jedoch das Feedback auswerten und dann weitersehen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche