Dunkelmond-Jahrmarkt bei WoW - ErfolgeIn einem ausführlichen Beitrag ging Ghostcrawler kürzlich auf die accountweiten Erfolge ein, die mit Mists of Pandaria ins Spiel kommen sollen. Im Forum regte ein Spieler nun an, dass es für gesammelte Erfolgspunkte eine Belohnung geben sollte, sodass diese für etwas „nützlich“ sind. In einem Bluepost erklärte Ulvareth, es gebe derzeit keine Pläne eine solche Änderung vorzunehmen.

Laut Ulvareth sollen die Erfolge im Spiel in erster Linie Spaß machen und eine Belohnung für das Erreichen bestimmter Meilensteine oder das Meistern bestimmter Herausforderungen darstellen. Erfolgspunkte würden Spielern die Möglichkeit bieten, den Fortschritt im Blick zu behalten und sich mit ihren Mitspielern zu vergleichen. Somit haben die Punkte laut Ulvareth in gewisser Weite schon einen Wert an sich.

Ulvareth sind derzeit keine Pläne bekannt, am bestehenden System etwas zu verändern und Erfolgspunkte z.B. zu einer Art Währung zu machen, für die man Belohnungen erhält. „Das könnte auch dem eigentlichen Zweck des Systems, nämlich dem Spaß an der Sache, zuwiederlaufen. Schließlich könnte sich manch einer plötzlich gezwungen sehen, Erfolge abzuschließen, um die Belohnungen einzustreichen“, so Ulvareth.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche