WoW - Tauren-PriesterIm offiziellen Forum von WoW beschwerten sich einige Spieler über den aktuellen Stand des PvPs in Mists of Pandaria. Für Unmut sorgen dabei u.a. die Fähigkeiten zur Gegnerkontrolle, von denen viele Sofortzauber sind. Dem will Blizzard in der Zukunft durch das Hinzufügen von Zauberzeiten entgegenwirken.

Blueposter Nakatoir bestätigte, dass man zukünftig wieder mehr Fähigkeiten zur Gegnerkontrolle mit Zauberzeiten ausstatten werde. Man wolle, dass Instant-Zauber etwas Besonderes darstellen würden und gebe zu, dass diese viel zu gewöhnlich geworden seien.

In einem weiteren Beitrag betonte der Community Manager zudem, dass dieser Schritt zurück zu Zauberzeiten nicht nur auf CC-Fähigkeiten abziele. Man wolle auch einige Heilungszauber wieder mit einer Cast-Zeit ausstatten. Das wiederum würde nicht bedeuten, dass man viele Fähigkeiten, die seit Langem sofort gewirkt werden könnten, nun umgestalten werde. Als Beispiel nennt er [WoWZauber id=853]Hammer der Gerechtigkeit[/WoWZauber], der von den Änderungen offenbar verschont bleibt.

Vielmehr werde man sich auf einige der großen Ausreißer wie [WoWZauber id=115750]Blendendes Licht[/WoWZauber] oder [WoWZauber id=12043]Geistesgegenwart[/WoWZauber] in Verbindung mit [WoWZauber id=113724]Ring des Frosts[/WoWZauber] konzentrieren. Auch im Blick haben die Entwickler Fähigkeiten wie [WoWZauber id=111397]Blutfurcht[/WoWZauber] und [WoWZauber id=69369]Schnelligkeit des Raubtiers[/WoWZauber] in Verbindung mit [WoWZauber id=33786]Wirbelsturm[/WoWZauber].

Nakatoir betont zudem, dass die geplanten Änderungen sowohl kurz- als auch langfristiger Natur und nicht alle für Patch 5.2 geplant seien. Den kompletten Bluepost kannst du direkt im Anschluss lesen!

Zitat von Nakatoir

First things first, I want to make sure you’re aware that the information below reflects both short and long-term design considerations on our end. This isn’t all on the table for patch 5.2 for a number of reasons.

To make this clear right off the bat: This shift of instant casts back to cast times is not just targeted at crowd control. We also wish to start moving some heals back to having a cast time rather than being instant. That said, we’re not necessarily planning on overhauling many of the spells and abilities that have been instant for a long time now, such as Hammer of Justice. We’re looking at some of the big outliers that we see brought up a lot, which are instant-cast, area-of-effect abilities like Blinding Light, or Presence of Mind in combination with Ring of Frost.

We think that there are too many of these AoE CC spells at this time, especially instant AoE CC, which can create some frustrating gameplay experiences. Some other particular crowd-control effects that are on our radar are abilities like Blood Fear, which we’re considering redesigning altogether, and Predatory Swiftness in combination with Cyclone, which feels virtually impossible to counter.

10/12/2012 17:41 Posted by Inférnal
While we are talking about cc what about having some more spells share DR with each other. A pala can repentance/blinding light/ hammer. No Dr at all. Why is it that fear and blind share a DR and polly/fear and cycone dont? and many more examples like this.

We’re looking at diminishing returns for CC right now as a possible way to help with CC in PvP combat, but it’s the type of gameplay overhaul that can be risky to implement in the middle of an expansion cycle if the change is too drastic. We are, however, taking a look right now at the DRs within particular classes, as well as special snowflakes like Cyclone. Either way, the design discussion will undoubtedly continue! ^^


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WoW: Einige Spontanzauber sollen zukünftig Zauberzeit erhalten"

Ach wie habe ich das vermisst das die PVE Fertigkeiten für die Arenen mal wieder umgewandelt werden. Verstehe gar nicht was das soll?