World of Warcraft - InfografikBis zum Release der neuen World of Warcraft-Erweiterung “Warlords of Draenor” ist es noch ein wenig hin. Um uns die Wartezeit auf das Add-On ein wenig zu versüßen, haben die Macher einen Blick zurück auf den bisherigen Werdegang des Genre-Königs geworfen und eine schicke Info-Grafik erstellt, die mit recht interessanten Statistiken aufwartet.

Demnach wurden seit dem Release des Online-Rollenspiels bis heute mehr als 100 Millionen einzigartige World of Warcraft-Accounts erstellt, was in etwa der Bevölkerungszahl von Deutschland, Weißrussland und Schweden zusammen oder zweimal der Einwohnerzahl von Südkorea entspricht.

Dabei wird Blizzards Vorzeige-RPG derzeit in 244 Ländern auf der ganzen Welt, darunter in Antarktika, auf den Bahamas, auf der Weihnachtsinsel in Australien und in Tokelau gespielt. Die beiden Fraktionen Horde und Allianz werden dabei überraschend gleichmäßig von den Spielern bevölkert. So haben sich rund 47 Prozent der Azeroth-Helden für die Horde entschieden, während 52 Prozent der Allianz die Treue schworen. Dazu kommt noch 1 Prozent neutraler Pandaren-Spieler, die aktuell keinen der beiden Fraktionen angehören.

Apropos Pandaren: Seit dem Release von Mists of Pandaria wurden sage und schreibe 11 Millionen Pandaren erstellt, die nun die Welt von World of Warcraft bevölkern. Auch hier hat Blizzard einen witzigen Fakt für die Fans parat. Rund 1,3 Millionen dieser Pandaren sind weiblich und mit einem buschigen Fuchsschwanz ausgestattet.

Weitere interessante Details zu Gilden, PvP, Haustierkämpfen, Instanzen und anderen Bereichen des Spiels kannst du der Info-Grafik auf der offiziellen Webseite des Spiels entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche