Bereits Ende Oktober werden die Rally-Fans über zahlreiche Pisten in WRC 4 um die Wette brettern. Vor dem offiziellen Release räumt das Entwicklerstudio Milestone den Spielern jedoch noch die Möglichkeit ein, den Titel vorab Probe zu spielen. Laut den Machern wird die entsprechende Demo am 16. Oktober 2013 für Xbox 360, PS3 und PS Vita veröffentlicht.

Ob die Probeversion auch für die PC-Spieler zur Verfügung gestellt wird, ist bisher noch nicht bekannt. Die Testfassung soll laut Entwicklern die d’Italia Sardegna Rallye auf Sardinien enthalten, die man als französischer Rallyefahrer Sébastien Ogier in einem Volkswagen Polo R WRC absolvieren können wird.

Die Vollversion von World Rally Championship 4 wird schließlich am 30. Oktober 2013 für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und das Sony-Handheld PlayStation Vita im Handel erscheinen. Die Spieler erwarten unter anderem eine verbesserte Optik samt überarbeiteter Wetter- und Beleuchtungseffekte sowie ein neuer Karriere-Modus, der sämtliche Fahrzeuge, Piloten und Rennen der aktuellen WRC-Saison beinhalten wird.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News