Panzer-MMO World of TanksEntwickler und Publisher Wargaming.net kündigte nun ein spezielles World of Tanks-Turnier zur Feier des 15-jährigen Bestehens des Unternehmens an. Der groß angelegte Wettbewerb soll in den Schlüsselregionen Europa, Nordamerika, Russland, Südostasien, China sowie Vietnam ausgetragen werden. Als Belohnung winkt ein Studiobesuch bei den World of Tanks-Machern.

Hobby-Panzerfahrer aufgepasst! Das Entwicklerstudio Wargaming plant, ein weltweites Turnier zu veranstalten, in dem verschiedene talentierte Spieler-Teams gegeneinander antreten. Die Siegerteams aus allen teilnehmenden Regionen werden anschließend dem Entwicklerstudio von World of Tanks in Minsk, Weißrussland, einen Besuch abstatten.

Wie Alexey Kuznetsov, eSports Lead bei Wargaming erklärt, sei dies eine große Chance für die Teams auf der ganzen Welt, ihre World of Tanks-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Man freue sich bereits darauf, die Gewinnerteams im eigenen Studio als Besucher begrüßen zu dürfen, um ihnen einen genaueren Blick auf die Entwicklung ihres Lieblingsspiels zu ermöglichen.

Das Turnier wird im typischen eSport-Format 7 vs. 7 ausgetragen und soll noch diesen Monat beginnen. Die Finalspiele sind dabei für Ende Juni vorgesehen. Natürlich kehren auch die zweit- und drittplatzierten Team nicht mit leeren Händen nach Hause zurück und werden für ihre Teilnahme an dem Turnier mit großen Ingame-Goldgewinnen belohnt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!