World of Tanks Update 8.1

Nachdem bei World of Tanks erst vor Kurzem mit dem Update 8.0 einige Neuerungen und Verbesserungen auf die Server aufgespielt wurden, arbeitet Wargaming.net bereits an der Version 8.1 und verriet nun mehr zu den Plänen für das kommende Update.

Mit Update 8.1 verspricht Wargaming.net, eine der am „heißesten herbeigesehnten Erweiterungen zum Spiel“ abzuliefern. Der bestehende Fuhrpark wird mit der nächsten Version um britische Panzer erweitert! “Es waren die Briten, die den ersten Panzer erfunden haben, und die Entwicklung der ganzen Industrie angekurbelt haben.“ Man freue sich daher, die britischen Panzer in World of Tanks begrüßen zu können, so Mike Zhivets, Producer von World of Tanks.

Damit möchten die Entwickler eine der größten Panzer-Produktionsnationen des 20. Jahrhunderts entsprechend würdigen und verpassen den Neuankömmlingen gleich drei Technologiebäume, die sich in leichte, mittlere und schwere Panzer unterteilen. Für kommende Updates sind auch britische Jagdpanzer und Selbstfahrlafetten geplant.

World of Tanks Update 8.1 Bild 2

Mit dem Update 8.1 bereichern die britischen Panzer den Fuhrpark von World of Tanks…

Der Fuhrpark der britischen Panzer hat es dabei wirklich in sich. Alles in allem kannst du dich auf ganze 22 legendäre britische Fahrzeuge freuen, vom kleinen Vickers Medium Mk.1 bis zum mächtigen FV 214 Conqueror ist alles dabei. Bei den mittleren Panzern warten die Centurion Mk.1-IV und Mk. V-XI darauf, von dir freigeschaltet zu werden. Bei den schweren Panzern sind der Schwergewicht Matilda und der berühmte Churchill mit dabei.

Die bereits im Spiel enthaltenen Nationen bekommen mit dem sowjetischen SU-122-44 und den beiden deutschen Panzern PzIV Schmalturm VI und dem Panther M10 ebenfalls Verstärkung. Neben diesen Neuerungen soll auch im Bereich Grafik wieder was passieren. Die fünf Karten Provinz El Halluf, Drachenkamm, Kloster und Prokhorovka werden mit einem neuen Rendering- und Beleuchtungssystem versehen.

Bis zur Erscheinung des nächsten Updates soll es auch nicht mehr all zu lange dauern, verspricht Mike Zhivets. Die Entwickler peilen die Veröffentlichung der Version 8.1 im November 2012 an. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten gibt. Bis dahin viel Spaß mit den Features des aktuellen Updates!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!