World of Tanks: USSR T80 PanzerEntwickler Wargaming gab jüngst einige neue Details zum kommenden Update 8.5 für das preisgekrönte Free2Play-MMO World of Tanks bekannt. So können sich die gestandenen Panzerfahrer unter anderem auf einige neue leichte und mittlere Fahrzeuge für den deutschen und sowjetischen Fuhrpark freuen. Auch Änderungen im ökonomischen System des Spiels sind geplant.

Premium-Dienste für alle Spieler zugänglich

Mit der Einführung von Update 8.5 werden die Hobby-Panzerfahrer sämtliche Premium-Verbrauchsgüter auch mit silbernen Credits, statt wie bisher nur mit Gold, erwerben können. Zudem werden mit dem kommenden Patch auch Spieler, die keinen Premium-Zugang besitzen, 3-Mann-Panzerzüge sowie Kompanien erstellen können.

Frische Fahrzeuge für den Fuhrpark

Der deutsche Technologiebaum erhält mit dem Update einen neuen Zweig, der mittlere Panzer beinhaltet. Hier werden die Spieler mit dem Leopard 1 das erste deutsche Nachkriegsmodell an der Tier X-Spitze vorfinden, das sowohl auf lange Distanz als auch im Nahkampf extrem effektiv agiert.

World of Tanks: VK2001

Mit Update 8.5 wird der deutsche Fuhrpark um einige mittlere Panzer erweitert. Der Stahlkoloss VK2001 ist einer davon…

Der sowjetische Technologiebaum wird um drei leichte Panzer erweitert. Dabei handelt es sich um die Modelle T-60, T-70 und T-80. Diese Baureihe wurde bereits zu einem frühen Zeitpunkt während des zweiten Weltkriegs produziert und spielte für die rote Armee dank ordentlicher Panzerung sowie konstruktionsbedingter, wirkungsvoller Ablenkungswinkel für feindliche Granaten eine wichtige Rolle in diversen Schlachten. Die schmalen Silhouetten der Panzer bieten ihnen genügend Schutz vor der Entdeckung durch feindliche Einheiten.

World of Tanks: Britain Sexton

Die britische Selbstfahrlafette glänzt mit hoher Feuergeschwindigkeit und enorm kurzen Nachladezeiten…

Auch die Briten gehen nicht ganz leer aus und werden eine neue Premium-Selbstfahrlafette in ihrem Technologiebaum vorfinden, die für ihre erstaunlich hohe Feuergeschwindigkeit sowie enorm kurze Nachladezeiten bekannt ist.

Pearl River als neue Karte im Spiel

Neben der Aufstockung des Fuhrparks erhalten die Spieler mit “Pearl River” auch eine frische Karte. Die drei bereits existierenden Karten Siegfriedlinie, Südküste und der berühmt-berüchtigte Campingplatz Malinovka werden zudem mit runderneuerter Grafik und Beleuchtung optisch deutlich aufgewertet.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!