Panzer-MMO World of Tanks

Das sehr erfolgreiche Massive Multiplayer Online Game des weißrussischen Entwicklers Wargaming.net, World of Tanks, konnte seine Spielerzahlen im Vergleich zu denen vor einem halben Jahr verdoppeln! Wie der Entwickler vor wenigen Tagen meldeten, erreichte das beliebte Panzer-MMO 40 Millionen registrierte Benutzer.

Bereits vor einem halben Jahr tummelten sich um die 20 Millionen begeisterte Spieler in World of Tanks, nun sind es sogar 40 Millionen. Auch konnte Anfang der Woche ein neuer Meilenstein bei den gleichzeitig eingeloggten Spielern erreicht werden: Ganze 120.000 Spieler waren auf den europäischen Servern zur gleichen Zeit online.

Das ist jedoch nichts im Vergleich zu den Zahlen, die man nun in Russland erreichte. Dort wurde mit 500.000 gleichzeitig eingeloggten Spielern ein neuer Rekord aufgestellt. Schon Ende 2011 wurde von World of Tanks mit 250.000 gleichzeitig eingeloggten Spielern ein Weltrekord aufgestellt, der dem Spiel sogar einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bescherte.

Die Entwickler freuen sich über das rege Interesse am Spiel und bedanken sich bei der Gelegenheit auf der offizielle Seite bei allen loyalen Fans für ihr Engagement und andauernde Unterstützung.

Bei World of Tanks handelt es sich um ein Free2Play-Onlinespiel. Der Spieler steuert einen der zahlreichen Panzer und erlebt spannende PvP-Schlachten gegen andere Spieler. Der Client zum Spiel ist kostenlos, es besteht jedoch die Möglichkeit, echtes Geld in Spielwährung umzutauschen und sich so zahlreiche Vorteile im Spiel zu sichern. Kurze, knackige Panzerschlachten zeichnen das Spiel aus.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!