Für die Xbox 360-Version des beliebten Free2Play Panzer-MMOs World of Tanks gibt es bald Nachschub in Form von drei frischen Multiplayer-Karten, welche die Community im Rahmen eines geplanten Events freischalten können wird. Bei den neuen Karten handelt es sich um “Lakeville“, „El Halluf“ und „Prokhorovka“. Das Event soll noch diesen Monat stattfinden.

Um die besagten Karten freizuschalten, werden die Spieler im Zeitraum vom 18. bis zum 24. März 2014 gemeinsam so viele Panzer im Spiel wie möglich zerstören müssen, wobei mit steigender Anzahl auch die Karten verfügbar werden.

So wird man etwa für die Karte “Lakeville” insgesamt 10 Millionen Panzer zerstören müssen. Die Entwickler beschreiben die Karte als ein strategisch herausforderndes Schlachtfeld, auf dem vor allem der taktische Einsatz von Gebäuden und Deckungen zum Erfolg führen soll.

Sobald die Spieler 25 Millionen Stahlkolosse zerlegen, kommt auch die Karte “El Halluf” ins Spiel. Das wüstenbasierte Gebiet soll zahlreiche taktische Positionen für Hinterhalte bieten, weshalb hier vor allem Spieler mit einer vorsichtigen Spielweise erfolgreich sein werden.

Werden 40 Millionen Kriegsungetüme zerstört, dürfen sich die Fans mit “Prokhorovka” auch auf die dritte und letzte Karte freuen. Dieses klassische Kampfgebiet kombiniert offene Ebenen mit einem urbanen Gebiet und ist vor allem bei den eSportlern sehr beliebt.

Passend zu der Ankündigung haben die Macher einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht, der die Xbox 360-Spieler mit zahlreichen Action-Szenen auf das bevorstehende Event einstimmt. Viel Spaß!

Noch nicht bei World of Tanks mit dabei?  » World of Tanks jetzt spielen «

WoT Xbox 360 Edition – Video Trailer – Map Madness


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!