World of Tanks - T62AEntwickler Wargaming hat die Gründung der Wargaming.net League für das hauseigene Panzer-MMO World of Tanks angekündigt. Damit vollzieht das Unternehmen einen weiteren wichtigen Schritt, um sich als feste Größe im Bereich des eSports zu etablieren und die Marke World of Tanks der Welt des professionellen Spielens zu präsentieren.

Regelmäßige Events und Preise

Die neue Liga soll noch im ersten Quartal 2013 starten und im traditionellen eSport-Format regelmäßig regionale Turniere und Playoffs veranstalten, die anschließend in den Grand Finals münden. Die erste Wettbewerbssaison in diesem Jahr wird laut Entwickler mit insgesamt 2,5 Millionen US-Dollar an Preisgeldern aufwarten.

Jonghyuk Baak, Global eSports Director von Wargaming, hält den Zeitpunkt, World of Tanks nachhaltig in der globalen eSport-Szene zu etablieren für gekommen, da der eSport in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit und Verbreitung gewann. Mit der Wargaming.net League habe man den ersten Schritt getan, das erfolgreiche Panzer-MMO ins internationale Rampenlicht zu rücken.

Wachsendes Interesse der eSport-Communities

Mit der Gründung der Wargaming.net League verfolgt der Entwickler auch das Ziel, die unterschiedlichen Spieler-Communities, die geographisch voneinander getrennt sind, in einer gemeinsamen eSport-Instanz zusammenzubringen. Außerdem wollen die Macher durch den Betrieb der eigenen eSport-Liga nicht nur das eigene MMO zu einer herausfordernden und fesselnden eSport-Disziplin machen, sondern auch für die Zuschauer eine atemberaubende Unterhaltung bieten.

Andrei Yarantsau, VP of Global Operations von Wargaming, sieht es als eine Gelegenheit, das globale eSport-Engagement des Unternehmens in einer noch nie da gewesenen Art zu erweitern, indem man das Wachstum der eSport-Community vorantreibt, größere und bessere Turniere mit hohen Preisen veranstaltet und den besten professionellen Spielern eine existenzfähige Karrieremöglichkeit bietet.

Sein Debüt als eSport-Disziplin feierte das beliebte Panzer-MMO bereits im vergangenen Jahr auf den WCG 2012 Grand Finals in Kunshan, China. Seitdem genießt das Spiel weltweit ein stetig wachsendes Interesse zahlreicher eSport-Communities.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!