Wie wir bereits berichtet haben, wird der kommende Ego-Shooter Wolfenstein: The New Order zum morgigen Release mit einem dicken Patch ausgestattet. Was dieser allerdings bewirkt, darüber schweigt sich der verantwortliche Publisher Bethesda bisher noch aus. Aktuellen Berichten zufolge könnte das Update unter anderem die Künstliche Intelligenz im Spiel verbessern.

Rund 5 Gigabyte groß soll der Day-1-Patch auf der PlayStation 4 ausfallen. Besitzer der Xbox One-Version von Wolfenstein: The New Order müssen gar rund 7,3 Gigabyte aus dem Netz saugen, bevor B.J. Blazkowicz‘ letzte Offensive gegen das Dritte Reich starten kann. Was genau der Patch bewirkt, ist zwar nicht bekannt, auf dem Online-Portal WCCF-Tech ist nun allerdings ein Video aufgetaucht, das möglicherweise die Antwort darauf liefert.

Der kurze Videobeitrag zeigt einige Szenen aus der deutschen Version des Spiels, in denen sich die Gegner ziemlich dümmlich verhalten. So reagieren diese sehr spät auf die Präsenz des Spielers, greifen nur einzeln an und lassen sich mit einfachen Tricks ins virtuelle Nirvana befördern. Wie das in Aktion aussieht, kannst du hier anschauen.

Ob es sich wirklich nur um eine frühere Version des Spiels handelt, oder die KI tatsächlich erst mit dem Patch verbessert wird, werden wir spätestens morgen erfahren. Dann wird Wolfenstein: The New Order hierzulande für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Wolfenstein: The New Order: Gameplay-Video zeigt dumm agierende Gegner – Bringt der morgige Patch KI-Verbesserungen mit sich?"

Mhh ist der Day One patch schon bei der PC-Version enthalten? Ich konnte nichts der gleichen bei meiner Version feststellen. klar die Gegner sind jetzt nicht gerade das was ich eine Bedrohung nennen würde. Für den Schwierigkeitsgrad Mittel sind sie aber durchaus ok. Das was in dem Video gezeigt wurde ist mir gar nicht passiert.

Aber was bei diesen 7Gb dabei ist würde ich dennoch gerne wissen. Und ob der PC diese auch noch ziehen muss (bei mir ging es auch ohne bis jetzt ganz gut^^)