wizard101-browsergameWie Gameforge bekanntgab, erscheint für das MMO Wizard101 heute ein umfangreiches Update, das die Spieler ins sagenumwobene Azteka eintauchen lässt. Als größte der bisher veröffentlichten Welten bietet Azteka zahllose neue Quests, Gegenstände, Zauber und dergleichen mehr.

Azteka ist laut dem Publisher für alle abenteuerlustige Zauberer geeignet, die Avalon bereits abgeschlossen haben. Die uralte Dschungelwelt galt lange Zeit als verloren, zerstört durch ein schreckliches Unglück. Doch nun hat die Schule der magischen Künste zu Rabenhain ein Hilferuf erreicht: Ein Bote aus der Heimat der Aztekosaurier bittet im Namen der Völker Aztekas um Unterstützung.

Die maximale Stufe steigt in Aztea, das aus 13 spannenden Zonen besteht, auf 90 an. Der neue Titel für die erfahrensten Zauberer lautet „Prometheus“. Daneben gibt es neue Ausrüstungsgegenstände im Stil der Maya und Azteken zu entdecken und mächtige Stufe-90-Klassenzauber, die von den Sagen und Legenden Südamerikas inspiriert wurden, wie der Himmelskalender (Mythosschule)  oder die Sonnenschlange (Feuerschule).

Weiterhin erwarten Spieler hilfreiche neue Astralschulzauber. Die Astralschulen sind drei zusätzliche Magieschulen (Sonne, Mond und Sterne), deren Zauber jeder erlernen kann, der die entsprechenden Quests absolviert hat.

Und auch handwerklich interessierte Zauberer können sich freuen. Diese finden in Azteka eine neue Handwerksquest inklusive einer neuen Handwerksstufe sowie weitere nützliche Rezepten. Zu guter Letzt hat die neue Welt zudem neue Reittiere zu bieten: Spieler reiten unter anderem auf dem Rücken eines wilden T-Rex durch den Dschungel!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Wizard101: Umfangreiches Update bringt neue Welt Azteka"

Eigentlich ein interessantes Spiel aber der Itemshop ist mir dann doch nichts. 🙂