Das lange Warten auf WildStar hat seit dem vergangenen Wochenende ein Ende: Am Samstag Morgen fiel der Startschuss für den 3-tägigen Headstart, zu dem alle Vorbesteller des SciFi-MMORPGs Zugang haben. Vor dem Release am morgigen Dienstag hat Carbine für heute nun mehrstündige Wartungsarbeiten angekündigt, im Rahmen derer die Server nicht verfügbar sein werden.

Heruntergefahren werden die Server am heutigen Montag, den 02.06.2014 um 11 Uhr deutscher Zeit. Während der Arbeiten, für die 2 Stunden eingeplant sind, sollen Hotfixes aufgespielt werden. Läuft alles wie geplant, sollten die Realms dann spätestens gegen 13 Uhr wieder online sein.

Nach dem Headstart wird Wildstar am morgigen Dienstag seinen offiziellen Launch feiern. Dann können sich auch die Spieler ins Abenteuer stürzen, die das Spiel nicht bereits vorab gekauft haben. WildStar bietet u.a. zwei Fraktionen, 8 Völker und 6 Klassen sowie ein interessantes Kampf-System, Housing, Hardcore-Raids für 40 Spieler und vieles mehr.

——————-

Update: Die Hotfix-Notes mit den heutigen Änderungen sind da.

Zitat von Carbine (Quelle)

HOTFIX NOTES – 02.06.2014

  • Novice Harvesting Tools now have a purchase price of 5 copper and cannot be sold once acquired.
  • You can no longer stack the „Psionic Blast“ buff from Settler depots.
  • The PC Gamer Monkey Decor object can no longer be salvaged.
  • Added additional validation to inactivity detection in order to disconnect players which are AFK for too long.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche