In Wildstar gibt es 2 unterschiedliche Fraktionen, denen sich jeweils verschiedene Völker angeschlossen haben. Lediglich die menschliche Rasse ist auf beiden Seiten vertreten. Die Wahl deines eigenen Volkes in Wildstar bestimmt nicht nur die Hintergrundgeschichte, die dein Charakter erlebt hat, sondern bestimmt auch die mögliche Auswahl der verfügbaren Klassen.

Die Rassen in  Wildstar

Die Verbannten

Rebellen, Flüchtlinge und abtrünnige Söldner schließen sich zusammen, um auf Nexus eine Heimat zu finden.

„Nachdem sie mit ihrer klapprigen Flotte mehrere Jahrhunderte in der Grenzzone umherirrten, sind die Menschen bereit, sich auf Nexus niederzulassen und dabei Mumm, Rückgrat und gutes, altmodisches Muskelschmalz einzusetzen. Und wenn die Mistkerle des Dominions auf einen Kampf aus sind? Dann sollen sie doch kommen!“

Spielbare Klassen: Krieger, Arkanschütze, Meuchler, Esper

Die klassischen Vertreter in vielen MMOs – verbannte Wesen, die auf Nexus eine neue Heimat suchen.

„Die Granok, die nach einem blutigen Krieg gegen das Dominion aus ihrer Heimatwelt vertrieben wurden, sind ein Volk hartgesottener, kampferprobter galaktischer Söldner, die zum Raufen und Biertrinken nach Nexus gekommen sind. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.“

Spielbare Klassen: Krieger

Golemartige Steinwesen, die nach einem unerbittlichen Krieg gegen das Dominion aus ihrer Heimat vertrieben wurden.

„Die Aurin, ein Volk von Waldbewohnern, dessen Heimatwelt vom Dominion verwüstet wurde, sind klein aber rauflustig. Mag schon sein, dass sie Baumknutscher sind, sie sind aber auch jederzeit bereit, ihr neues Zuhause auf Nexus mit Zähnen und Klauen zu verteidigen.“

Spielbare Klassen: Arkanschütze, Meuchler, Esper

Diese kleinen Wesen sind naturgebundene Waldbewohner. Ihre Heimat wurde vom Dominion zerstört.

„Nachdem sie in die verbotenen Geheimnisse der Alchemie vorgedrungen sind und dafür mit einer degenerativen Krankheit bestraft wurden, kamen die Mordesh nach Nexus, um ein Heilmittel zu finden. Es ist nicht leicht ein Zombie im Weltall zu sein. Finstere und tödliche Disziplinen auf das Dominion zu entfesseln? Viel einfacher.“

Spielbare Klassen: Krieger, Arkanschütze, Meuchler

WildStar-Streifen: Lernt die Verbannten kennen

Das Dominion

Dieses Imperium beansprucht den Nexus für sich und wird jeden töten, der sich ihm dabei in den Weg stellt.

„Vor langer Zeit wurden die Cassianer von den Eldan auserwählt, das Dominion aufzubauen – und sie sorgen dafür, dass das erbärmliche Ungeziefer, das die Galaxie heimsucht, das auch nicht vergisst. Diese Bestimmung ist eine schwere Bürde, die die Cassianer mit Stil schultern.“

Spielbare Klassen: Krieger, Arkanschützen, Meuchler, Esper.

Maßgeblich für die Gründung des Dominions verantwortlich.

„Die Draken, aus der Hitze und dem Staub ihrer primitiven Heimatwelt entstanden, sind nach Nexus gekommen, um zu beweisen, dass sie die härtesten Krieger der Galaxie sind. Verstümmelungen, aufgeschlitzte Bäuche und abhackte Köpfe werden dabei garantiert.“

Spielbare Klassen: Krieger, Arkanschütze, Meuchler.

Diese tierartigen Hybriden sind dem Dominion treu ergeben und stets bereit, ihre Stärke unter Beweis zu stellen.

„Die Chua sind bösartige Erfinder, die fast so brilliant wie durchgeknallt sind und fortgeschrittene Waffen und Technologien für das Domninion entwickeln. Mordsspaß mit der Wissenschaft .. für manche mehr Mord als Spaß.“

Spielbare Klassen: Arkanschütze, Esper

„Die Mechari, von den Eldan persönlich entwickelt, sind ein Volk höchst effizienter Tötungsmaschinen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Verräter und Spione auf Nexus zu eliminieren. Sinn für Humor? Nicht unbedingt eine ihrer Stärken.“

Spielbare Klassen: Krieger, Meuchler

Von den Eldan selbst synthetisch hergestellte Kreaturen mit der Fähigkeit, Emotionen zu empfinden.

WildStar-Streifen: Lernt das Dominion kennen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche