Immer mehr Spieler erreichen die magische Zahl 50 in WildStar und stürzen sich in die Arena-Spiele, um Ruhm und Ehre zu erlangen. Einige dieser Arena-Spieler spielen als Klasse den Esper und sind momentan mit diesem in der Arena überhaupt nicht zufrieden. Viel zu immobil soll die Klasse sein, doch stimmt das wirklich?

In der Arena von WildStar muss man sehr mobil sein, nicht nur weil andere Spieler versuchen, einen zu töten, sondern auch, weil es eine Menge Hindernisse gibt, die es zu überwinden gilt. Eine Klasse, die vielleicht nicht so beweglich ist wie andere Klassen oder für seine Zauber sogar stehen bleiben muss, wird natürlich als Schwäche angesehen.

Der Esper soll angeblich in diese Kategorie fallen und in der Arena relativ nutzlos sein. Der YouTuber Fevir hat nun allerdings ein Video erstellt, in dem er zeigt, dass dem eben nicht so ist und der Esper sehr wohl mobil sein kann, wenn man die richtigen Fertigkeiten mit sich führt.

Und genau da liegt das Problem: Viele Spieler haben meist die Fertigkeiten bei sich, für die man stehen bleiben muss. Das bringt aber kaum was, da der extra Schaden, den man bekommt, wenn man stehen bleibt, nicht die Beweglichkeit aufwiegt, die man einbüßt.

Fevir rät also dringend, diese auszutauschen und dann klappt es auch mit den Arena-Matches. Das Video als Beweis kannst du dir hier anschauen.

Wildstar: Espers Aren't Actually Immobile [Pre TK Patch]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche