WildStar: Dev-Video "Movement"Die Entwickler von Carbine Studios haben zum kommenden Online-Rollenspiel WildStar eine Entwickler-Video-Reihe ins Leben gerufen, die den Spielern die wichtigen Systeme und Features des Spiels vorstellt. Das neueste Video dreht sich um das Movement und erläutert auf humorvolle Weise, welche Bewegungsmöglichkeiten den Spielern in WildStar zur Verfügung stehen.

Neben der obligatorischen WASD-Steuerung und der Möglichkeit, sich mit der Maus umzuschauen, gibt es natürlich weitere Moves, die in bestimmten Situationen von Belang sind. So können die Charaktere in WildStar für eine kurze Zeit Sprinten, um beispielsweise einem Angreifer zu entkommen, das verfolgte Ziel einzuholen oder um einfach schneller von A nach B zu kommen.

Weitere nützliche Moves, wie das Preschen oder der Doppelsprung, verleihen den Charakteren im Kampf mehr Flexibilität und bringen Bewegung ins Spiel. Auch klassenspezifische Fähigkeiten, die die Bewegungsmöglichkeiten ausnutzen, sind mit von der Partie. So lässt sich der Sprung beispielsweise dazu nutzen, um dem Gegner mit Schwung einen Schwertstreich von oben herab zu verpassen oder sich über eine bestimmte Distanz zu teleportieren.

Auch in Zukunft wollen uns die Macher mit weiteren Dev-Videos erfreuen, die die wichtigen Mechaniken und Features des Spiels erläutern. Weitere Details über das Movement gibt es im folgenden Video. Viel Spaß!

WildStar DevSpeak: Bewegung


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "WildStar: Neues Dev-Video stellt Bewegungsmöglichkeiten im Spiel vor"

Wieder ein lustiger Trailer obwohl ich das Housing ding wesentlich besser und interessanter finde.
Generell muss ich ja sagen das ich desto mehr ich von WildStar sehe desto interessanter wird es.