Bereits sehr früh im Spiel ist es möglich, einen Unterkunftsexperten aufzusuchen. Gegen einen kleinen Obulus wird er dir Zugang zu deinem Sky Plot gewähren. Sky Plots sind fliegende Grundstücke, auf denen du nicht nur dein Haus, sondern auch die Umgebung gestalten kannst.

Der Sky Plot selbst ist zunächst verwildert und du musst erst einmal die dort lebenden Bestien beseitigen und das Grundstück säubern. Danach kannst du dir das erste Lager errichten, von dem aus die Planung für das epische Domizil beginnen kann. Zwar sind die ersten kleineren Gebäude noch rassenspezifisch, aber im Verlauf des Spiels kann man auch die Architekturen anderer Rassen erwerben.

WildStar-Streifen: Die Protostar Corporation kündigt eine neue Wohnrauminitiative auf Nexus an

Da das Housing-System einen zentralen Aspekt der gesamten Spielerfahrung darstellt, ist es nicht verwunderlich, dass du dich von überall aus und zu jeder Zeit zu deiner Unterkunft teleportieren kannst.

Module

Weiterhin stellt die eigene Behausung nur den zentralen Punkt deines Sky Plots dar. Auf dem Grundstück können weitere Module in Form von ganzen Gebäuden oder anderen Einrichtungen gebaut werden.

Module

  • für das Sammeln von Rohstoffen in Minen oder Gärten.
  • für die Erprobung des eigenen Kampfstils an Übungspuppen.
  • als komplette Crafting-Stationen für die Handwerksberufe.
  • für separate tägliche Quests rund um das eigene Grundstück.
  • als Schlachtzugsportale, die eine Stärkung in Form eines kleinen Buffs gewähren.

Individualisierung

Das eigene Haus kann in jedem Detail komplett verändert und angepasst werden. Dazu kannst du nicht nur jeden Bereich des Hauses anpassen, wie Wände, Fenster, das Dach oder den Boden, sondern eben auch eine Unmenge an Gegenstände platzieren, die du als Beute von Gegnern erhältst, als Belohnung für erledigte Quests oder hergestellt von Architekten. Der angebotene Editor zum Platzieren der Einrichtungsgegenstände zeigt sich dabei unglaublich komplex, aber auch intuitiv und erlaubt die Umsetzung jeglicher Vorlieben.

Der Aufenthalt in der eigenen Unterkunft wird einen so großen Bonus auf Erfahrung gewähren, wie nirgends sonst auf Nexus. Je mehr Gegenstände man sich in das eigene Haus stellt, die den Wohlfühlfaktor erhöhen, um so mehr Boni sammelt man während des Ausruhens an.

Sozialer Treffpunkt

Nun möchte der eine oder andere sicherlich nicht nur für sich selbst werkeln, sondern seine Errungenschaften auch mit anderen teilen. Für diesen Zweck kannst du den eigenen Sky Plot nur für dich freigeben, für deine Freunde oder sogar komplett öffentlich zugänglich einstellen.

Andere Leute können sogar an deinen Modulen für dich arbeiten und erhalten zum Dank einen Teil des Ertrags. Gelegentlich gibt es sogar Überfälle durch feindliche Kreaturen, deren Abwehr ebenfalls mit Belohnungen für alle beteiligten Spieler gewürdigt wird.

WildStar DevSpeak: Spielerunterkünfte


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche